Seite 1 von 1

Derrick: Folge 178 - Die Kälte des Lebens

BeitragVerfasst: 15. Dez 2011, 02:13
von untot
Erstausstrahlung: 30.06.1989
Regie: Helmuth Ashley

Als Libeta, die Prostituierte, zufällig den Waschraum der Herrentoilette des Orion-Clubs betritt, findet sie dort den ermordeten Zuhälter Rossner.
So erzählt sie es Oberinspektor Derrick, aber schon am nächsten Tag widerruft sie ihre Aussage...

Bild
Bild
Bild
Bild

Mit:
Tushka Bergen (Libeta)
Ursula Monn (Rosa)
Claude-Oliver Rudolph (Rossner)
Lotte Ledl (Frau Leberecht)
Winfried Glatzeder (Bareck)
Hartmut Kollakowsky (Kluge)
Emilio de Marchi (Hoss)
Miroslav Nemec (Barkeeper)

Re: Derrick: Folge 178 - Die Kälte des Lebens

BeitragVerfasst: 15. Dez 2011, 02:15
von untot
Guter Durchschnitt, Claude-Oliver Rudolph leider hier in einer viel zu kurzen Rolle.

7/10

Re: Derrick: Folge 178 - Die Kälte des Lebens

BeitragVerfasst: 15. Dez 2011, 02:23
von dr. freudstein
Fand ich jetzt nicht so berauschend, man wußte ja wer der Täter war und ihn zu fassen hat sich einfach so ergeben. Gut, durch die falsche Aussage des in Derricks verliebten Mädchen, aber spannend war es nicht. Dieses Mädchen stellte sich dann auch völlig doof an, allerdings ging sie ja auch nicht davon aus, das man hinter her wäre. Schließlich hatte sie ja keinen der Täter in Wahrheit erkannt.

6/10