Seite 1107 von 1116

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 18:04
von Salvatore Baccaro
Bild
Bild

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 21:45
von Arkadin
Gib bitte mal einen Tipp.

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 21:59
von Adalmar
Oder falls vorhanden, Screenshot mit Darstellern, die man kennen könnte.

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 07:38
von Salvatore Baccaro
1) Der Regisseur vorliegenden Streifens hat nur diesen einen Spielfilm gedreht, (sei es nun, dass jener Mensch auf dem Regiestuhl saß, der auch im Vorspann als Regisseur ausgewiesen ist, oder sei es, dass, wie es heißt, in Wirklichkeit der Chef-Kameramann den Großteil dirigiert hat.)
2) Das Produktionsland stimmt mit dem des bereits von Arkadin in die Manege geworfenen Films überein.
3) Orgien teuflischer Mönche in mittelalterlichen Folterverließen!

Bild
Bild

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 08:50
von Arkadin
Salvatore Baccaro hat geschrieben:1) Der Regisseur vorliegenden Streifens hat nur diesen einen Spielfilm gedreht, (sei es nun, dass jener Mensch auf dem Regiestuhl saß, der auch im Vorspann als Regisseur ausgewiesen ist, oder sei es, dass, wie es heißt, in Wirklichkeit der Chef-Kameramann den Großteil dirigiert hat.)
2) Das Produktionsland stimmt mit dem des bereits von Arkadin in die Manege geworfenen Films überein.


Das klingt, als ob Joe D'Amato seine Finger im Spiel gehabt hätte...
Aber welcher Film könnte das sein?

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 14:34
von Adalmar
Also wenn ich den Tipp richtig verstanden habe, dann hat auch der Kameramann nur einen Film als Regisseur gedreht. Der Joe könnte es demnach eigentlich nicht sein.

Bin nach wie vor ratlos :? :? :?

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 19:53
von Salvatore Baccaro
Der alte Aristide hat diesmal tatsächlich seine Finger nicht im Spiel - zumal der gesuchte Film bereits einige Jährchen vor seinen nominell ersten eigenständigen Regie-Arbeiten entstanden ist.

Der Kameramann (und mutmaßliche Regisseur) hat als DOP ein größeres Oeuvre auf dem Kerbholz, allerdings ausschließlich im dokumentarischen Sektor bspw. bei Filmen über das wunderschöne Apulien oder die italienische Öl-Gewinnung.

Überhaupt hat bei unserem Film hinter der Kamera eigentlich niemand mitgewirkt, dessen Namen dem italienischen Genre-Freund wirklich vertraut sein dürfte...

Für heute soll's nunmehr bei einer Würghand, (die einen entscheidenden Genre-Hinweis liefert), und dem bezauberndsten Tabak-Schnäuzer der italienische Filmgeschichte bewendet sein:

Bild
Bild

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 07:02
von jogiwan
"Der Satan ohne Gesicht" a.k.a. " La Bambola di Satana" :)

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 07:16
von Salvatore Baccaro
Ha!, der Ehren-Jogi mit seinem exorbitanten Schnauzer erinnert sich natürlich an die entsprechenden Männerbärte... :D

Bild
Bild

Es ist tatsächlich LA BAMBOLA DI SATANA von Ferruccio Casapinta oder eben Francesco Attenni.

Im Forum kommt der Film ja eher schlecht weg. Selbst Roberto Curti schreibt in seiner Geschichte des Italienischen Gothic-Horrorfilms, dass das Werk es verdient habe, in der Obskurität verschwunden zu sein. Ich mag den aber eigentlich doch recht gerne...

Re: Screenshot-Quiz

BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 07:27
von jogiwan
Salvatore Baccaro hat geschrieben:Ha!, der Ehren-Jogi mit seinem exorbitanten Schnauzer erinnert sich natürlich an die entsprechenden Männerbärte... :D


Das ehrt... in diesem Fall waren es aber eher die rotglühenden Schürhaken, die mich auf die richtige Spur gebracht haben. :nick: