Seite 8 von 8

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 12:44
von dr. freudstein
Der Typ war Andreas Schiefler, einer der Veranstalter. Ja, das Gespräch wurde doch durch den Anruf von Bux unterbrochen, der uns darauf aufmerksam machen wollte, daß die Bahn gleich weg ist und wir sind dann gemütlich losgerannt. Nee, die Erklärung war jetzt nicht plausibel, hoffe, es war jetzt wirklich ne 35mm Version (wüßte jetzt nicht, woarn man genau feststellen kann), aber gerockt hat es so oder so. Nur merkwürdig...

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

BeitragVerfasst: 10. Mai 2011, 20:35
von Arkadin
Verstehe ich das richtig? Bei dieser einen Kinofassung von "Geisterstadt" wurde ein anderer Soundtrack als bei allen anderen Veröffentlichungen verwendet?

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

BeitragVerfasst: 10. Mai 2011, 20:47
von dr. freudstein
Arkadin hat geschrieben:Verstehe ich das richtig? Bei dieser einen Kinofassung von "Geisterstadt" wurde ein anderer Soundtrack als bei allen anderen Veröffentlichungen verwendet?


Nein, nein, es waren nur etwa 2 sek.vom OST TENEBRE, der plötzlich dazwischenlief, darüber waren wir sehr erstaunt, wie soll das gehen :?
Ansonsten war ALLES perfekt :thup: