Seite 2 von 2

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

BeitragVerfasst: 3. Apr 2013, 22:59
von ugo-piazza
buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:So ist der Film weder Fisch noch Fleisch - taugt aber auch nicht für vegane Ernährung.

Grässlicher Genre-Mix generiert gnadenlos grauenvolle Graupe.


:lol:


Na ja, das Schlusswort ist schon unpassend. ;) Dennoch: Der Film ist enttäuschend.

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

BeitragVerfasst: 3. Apr 2013, 23:36
von DrDjangoMD
Den Film habe ich mittlerweile auch (zweimal) gesehen und obwohl er natürlich nicht an "Star Crash" herankommt, hatte ich, da ich von einer recht geringen Erwartungshaltung ausging, durchaus meinen Spaß damit. Der Film hat zwar seine Schwachstellen, aber wenn er gut ist, dann ist er richtig gut (Tanzszene!!!). Sherry ist absolut göttlich (sicher nicht so göttlich wie Caroline, aber trotzdem immer noch göttlich) und ich liebe es einfach, wenn grandiose Schauspielerinnen, die immer auf (grausame Tode sterbende) Nebenrollen beschränkt sind, plötzlich in einer Hauptrolle strahlen können. Also: "Flucht von Galaxy 3" = OK; Sherry Buchanan = absolut bezaubernd!

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

BeitragVerfasst: 5. Sep 2018, 16:56
von buxtebrawler
Erscheint voraussichtlich am 07.09.2018 bei Indigo noch einmal auf DVD, angeblich inkl. eines Bonusfilms.