Seite 2 von 2

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 22. Aug 2010, 23:35
von dr. freudstein
Nicht nachgeschaut, sondern nur das Teil geschnappt und los. Sorry, muss halt JEDESMAL die ofdb.de abfragen :(
Alles klar, passiert nicht wieder und hab den Eintrag gesetzesgetreu geändert. Die DVD wurde mir halt ohne dem Hinweis Bootleg verkauft.

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 3. Sep 2010, 11:05
von ugo-piazza
dr. freudstein hat geschrieben:Nicht nachgeschaut, sondern nur das Teil geschnappt und los. Sorry, muss halt JEDESMAL die ofdb.de abfragen :(
Alles klar, passiert nicht wieder und hab den Eintrag gesetzesgetreu geändert. Die DVD wurde mir halt ohne dem Hinweis Bootleg verkauft.


Na ja, es steht ja auch hinten "Nur Original ist legal" drauf! :shock: :D

Und man findet die Scheibe ja auch in renommierten Videoverleihläden...
(BTW: Wie kommen die an Bootlegs? Ruft da jemand an und sagt: "Isch habe prima Bottleg für dein Videothek? Deponiere 10 € unter lose Gehwegplatte vor dein Laden"?)

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 9. Dez 2010, 22:34
von dr. freudstein
AHF's Deutschland
(Doppelscans)

Bild
Bild
Bild

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 11. Dez 2010, 10:15
von Onkel Joe
Schöne Aushangfotos ;) :thup: .

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 4. Feb 2011, 14:14
von Onkel Joe
Bild
Bild

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 4. Feb 2011, 15:03
von AL NORTHON
ugo-piazza hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:Nicht nachgeschaut, sondern nur das Teil geschnappt und los. Sorry, muss halt JEDESMAL die ofdb.de abfragen :(
Alles klar, passiert nicht wieder und hab den Eintrag gesetzesgetreu geändert. Die DVD wurde mir halt ohne dem Hinweis Bootleg verkauft.


Na ja, es steht ja auch hinten "Nur Original ist legal" drauf! :shock: :D

Und man findet die Scheibe ja auch in renommierten Videoverleihläden...
(BTW: Wie kommen die an Bootlegs? Ruft da jemand an und sagt: "Isch habe prima Bottleg für dein Videothek? Deponiere 10 € unter lose Gehwegplatte vor dein Laden"?)

Ist zwar OT,aber Bootlegs gab es schon zu VHS Zeiten in der Videothek.Ich hab hier ein Poster zu MAD MEX von dem Label Golden Gate Vision aus einer Videothek mit Bestellcoupon (siehe links unten).Konnte man also ganz offiziell bestellen damals.
Bild

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 4. Feb 2011, 18:23
von ugo-piazza
AL NORTHON hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:Nicht nachgeschaut, sondern nur das Teil geschnappt und los. Sorry, muss halt JEDESMAL die ofdb.de abfragen :(
Alles klar, passiert nicht wieder und hab den Eintrag gesetzesgetreu geändert. Die DVD wurde mir halt ohne dem Hinweis Bootleg verkauft.


Na ja, es steht ja auch hinten "Nur Original ist legal" drauf! :shock: :D

Und man findet die Scheibe ja auch in renommierten Videoverleihläden...
(BTW: Wie kommen die an Bootlegs? Ruft da jemand an und sagt: "Isch habe prima Bottleg für dein Videothek? Deponiere 10 € unter lose Gehwegplatte vor dein Laden"?)

Ist zwar OT,aber Bootlegs gab es schon zu VHS Zeiten in der Videothek.Ich hab hier ein Poster zu MAD MEX von dem Label Golden Gate Vision aus einer Videothek mit Bestellcoupon (siehe links unten).Konnte man also ganz offiziell bestellen damals.
Bild


Das ist mir durchaus klar, wenn jemand ne echte Firma aufmacht, es sich aber spart, die Lizenzen zu kaufen. Es ging mir allerdings um die Fälle, bei denen von vornherein bekannt ist, dass es Boots sind, wo gar kein Name steht oder wie eben bei DIABOLIK ein klar falscher Name mit klar falscher Adresse.

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 4. Feb 2011, 20:26
von Onkel Joe
Ich flitze ja auch gerne mal ins Off-Topic aber von 4 für ein..zu Diabolik und sonstigem ist dann doch etwas arg ;) .
Please back to Tagesgeschäft :prost: .

Re: Vier für ein Ave Maria - Giuseppe Colizzi

BeitragVerfasst: 18. Feb 2012, 00:25
von Santini
Bild