Seite 6 von 7

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 1. Mär 2014, 13:29
von Captain Blitz
Theoretiker hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:Kommt demnächst von Filmart, ich gehe davon aus, dass der in der Polizieschi Reihe veröffentlicht wird.


Das ist ja mal interessant. Den habe ich zwar schon, aber gegen eine schicke VÖ in der Poliziesco-Reihe hätte ich nichts einzuwenden. :nick:

Mir war er auch etwas zu over-the-Top, den muss ich dann ein 2tes Mal sichten.


Zumal damit der Bootleg seine Daseinsberechtigung (haben Bootlegs die?) verliert.

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 1. Mär 2014, 13:31
von jogiwan
vielleicht ja auch nur ein Repack... :kicher:

;)

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 1. Mär 2014, 13:45
von Captain Blitz
jogiwan hat geschrieben:vielleicht ja auch nur ein Repack... :kicher:

;)


Genau. ;)

Ich kenne den Film noch gar nicht und freue mich schon riesig.

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 10:09
von DrDjangoMD
Mich hat der Film nicht sooo vom Hocker gerissen, weswegen ich wahrscheinlich bei meiner alten Veröffentlichung bleiben werde. So schick die Neue auch sein mag, da spare ich lieber auf ungesehene Geheimtipps. :)

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 11:40
von Captain Blitz
DrDjangoMD hat geschrieben:Mich hat der Film nicht sooo vom Hocker gerissen, weswegen ich wahrscheinlich bei meiner alten Veröffentlichung bleiben werde. So schick die Neue auch sein mag, da spare ich lieber auf ungesehene Geheimtipps. :)


Welche alte Veröffentlichung?

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 14:35
von Theoretiker
Er meint wohl das Bootleg.

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 15:33
von Adalmar
Bootlegs ersetzen ist Ehrensache :opa:

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 16:27
von Captain Blitz
Adalmar hat geschrieben:Bootlegs ersetzen ist Ehrensache :opa:


Genau darauf wollte ich hinaus! :nixda: Wenn es eine legale VÖ gibt, sollte man den Bootleg schon damit ersetzen.

Zumal der Film auch nicht die Welt koste wird.

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 21:55
von Die Kroete
Captain Blitz hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:Bootlegs ersetzen ist Ehrensache :opa:


Genau darauf wollte ich hinaus! :nixda: Wenn es eine legale VÖ gibt, sollte man den Bootleg schon damit ersetzen.

Zumal der Film auch nicht die Welt koste wird.


Weshalb, wenn das Bootleg gut gemacht ist ?

Die Quali war zwar nicht berauschend, aber auch nicht schlecht und die Hardcoverbox durchaus ansehlich und gelungen. :nick:

Warum soll ich da nochmal Geld in 'ne Amaray investieren, wenn der Film mich nicht total geflasht hatte ?! :opa:

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

BeitragVerfasst: 5. Mär 2014, 22:38
von Adalmar
Die Kroete hat geschrieben:Weshalb, wenn das Bootleg gut gemacht ist ?

[...]

Warum soll ich da nochmal Geld in 'ne Amaray investieren


Auch wenn man mal von den Interessen der Zuschauer und nicht denen der seriösen Labels sowie der Lizenzgeber ausgeht:

Wenn eine offizielle Veröffentlichung weniger gekauft wird, weil viele Leute bereits ein Bootleg haben, dann sinkt damit auch die Aussicht auf weitere Veröffentlichungen vergleichbarer Filme.