Seite 6 von 13

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 18. Mai 2013, 18:49
von jogiwan
Bild

Am Pfingstmontag 20 Uhr wird dann mit einem Paukenschlag das spannende Ergebnis bekanntgegeben und wenig später dann wohl auch die Gewinner. Bislang wurden 124 Stimmen zu 43 unterschiedlichen Filmen abgegeben und obwohl es schon Favoriten gibt, ist im Grunde noch alles offen... Wer also noch einen der equisiten Preise abstauben möchte, sollte sich daher beeilen...

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 18. Mai 2013, 19:19
von Nello Pazzafini
ich dachte ich hab schon gewonnen? :? :shock: :kicher:

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 18. Mai 2013, 19:22
von buxtebrawler
Sehr geschmackvoll, jogschi :mrgreen:

Tja, ich hatte einen denkbar schlechten Einstieg in Bezug auf Jess Franco und hab bis heute auch erst sieben seiner Filme gesehen - auf einen wirklich guten warte ich bis heute.

Meine Rangliste:

1. Faceless
Die Säge des Todes

Und dann bin ich auch schon in der Region ab 5/10 Punkten angelangt, folgende Filme also bitte nicht in die Auswertung einbeziehen:

3. Der Todesrächer von Soho
4. Mondo Cannibale 3. Teil - Die blonde Göttin
5. Eine Jungfrau in den Krallen von Zombies
6. Diamonds of Kilimandjaro
Oase der Zombies

Den Frauengefängnisfilm mit der "Zeitlupe" hatte ich seinerzeit abgebrochen.

Ich nehme diesen Thread aber als Inspirationsquelle und Filme wie z.B. "Vampyros Lesbos" oder "Eugenie" würde ich mir schon gerne mal ansehen. :geek:

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 09:10
von jogiwan
Bild

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 11:22
von purgatorio
jogiwan hat geschrieben:Bild


:| in der Zeit schaffe ich wohl keine 7 Franco-Filme mehr :palm:

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 11:23
von jogiwan
um eine Gewinnchance zu wahren reicht auch die Nennung eines Titels! :)

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 11:25
von purgatorio
jogiwan hat geschrieben:um eine Gewinnchance zu wahren reicht auch die Nennung eines Titels! :)


ok, wenn ich heute aus dem Kino zurück komme (EVIL DEAD :nick: 8-) ) ziehe ich mir noch fix die JUNGFRAU IN DEN KRALLEN VON FRANKENSTEIN rein :lol:

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 22:03
von sergio petroni
Nun, ich bin definitiv nicht Francos größter Fan. Meine aufrichtige Bewunderung gilt
jedoch der Besessenheit und der Leidenschaft mit der Franco seinem Beruf und seiner
Berufung nachging.

Hier ein paar Titel, die ich mir bei Gelegenheit und Stimmung
mal wieder anschauen würde:

Die Säge des Todes
Faceless
Jack the Ripper
Eine Jungfrau in den Krallen von Frankenstein
Mansion of the living dead

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 20. Mai 2013, 09:49
von ugo-piazza
buxtebrawler hat geschrieben:Sehr geschmackvoll, jogschi :mrgreen:



So ist er hat, unser Jessiwan! :kicher:

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 20. Mai 2013, 11:17
von karlAbundzu
dieser thread ist doch schon für alle ein gewinn, da es die inspiration gab, doch mal wieder oder überhaupt in den einen oder anderen FRANCO reinzusehen, danke dafür!