Seite 13 von 13

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 23. Nov 2016, 19:08
von manuel-mandarine
Akasava_Teufel hat geschrieben:Nein mein Herr, nein mein Herr!

Die Superhexen sind mitnichten eines der schlechtesten Werke. :nixda:
Das ist ein überaus wichtiger Beitrag zum Coming-of-Age Genre und sollte im deutschen Bildungskanon präsent sein :opa:


Er ist in meinem Bildungskanon ja auch präsent! Nur eben als besonders unsinniger Beitrag...
Aber über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten, richtig?
Und vielleicht hätte ich auch nicht mit der Erwartung, einen zweiten "die nackten Augen der Nacht" zu sehen an ihn herangehen sollen...
Beim nächsten Mal guck ich vorher "When Alice Broke The Mirror" von Fulci, dann weiß ich die Superhexen vielleicht doch noch zu schätzen ;)

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 26. Dez 2016, 11:55
von mathisvogel
Meine Lieblingsfilme (ohne Rangfolge)

- Eugenie De Sade (1971)
- Downtown:Die nackten Puppen der Unterwelt (1976)
- El secreto del Dr. Orloff (1964)
- Exorcisme (1974)
- Camino Solitario (1984)
- Jack der Ripper (1976)
- Frauengefängnis (1975)
- Lust für Frankenstein (Lust for Frankenstein) (1998)
- Mondo Cannibale 3 (1980)
- Das Frauenhaus (1977)

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 28. Dez 2016, 08:45
von Onkel Joe
mathisvogel hat geschrieben:Meine Lieblingsfilme (ohne Rangfolge)

- Eugenie De Sade (1971)
- Downtown:Die nackten Puppen der Unterwelt (1976)
- El secreto del Dr. Orloff (1964)
- Exorcisme (1974)
- Camino Solitario (1984)
- Jack der Ripper (1976)
- Frauengefängnis (1975)
- Lust für Frankenstein (Lust for Frankenstein) (1998)
- Mondo Cannibale 3 (1980)
- Das Frauenhaus (1977)


Eine "Best of Jess Franco" Liste und Vampyros Lesbos ist nicht dabei, Respekt!

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 9. Jan 2017, 14:57
von mathisvogel
Onkel Joe hat geschrieben:
mathisvogel hat geschrieben:
Eine "Best of Jess Franco" Liste und Vampyros Lesbos ist nicht dabei, Respekt!

Trotz einigen schönen Bildern finde ich Vampyros Lesbos etwas überschätzt.
Eugenie De Sade mit Soledad Miranda ist mir lieber.

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 14. Sep 2017, 14:52
von jogiwan
sollten wir nicht langsam darüber nachdenken, den irreführenden Fred-Titel zu ändern? Bux, was meinste? ;)

Re: Best of JESS FRANCO

BeitragVerfasst: 14. Sep 2017, 15:18
von buxtebrawler
jogiwan hat geschrieben:sollten wir nicht langsam darüber nachdenken, den irreführenden Fred-Titel zu ändern? Bux, was meinste? ;)


Hm? Ich meine, dass ich erst mal meine aktualisierte Rangliste veröffentliche :D

1. Paroxismus
2. Die Jungfrau und die Peitsche
3. Vampyros Lesbos - Die Erbin des Dracula
4. Sie tötete in Ekstase
5. Faceless
6. Marquis de Sade: Justine
7. Die Säge des Todes
8. The Perverse Countess
9. Lolita am Scheideweg
10. Hexentöter von Blackmoor, Der
11. Eugenie de Sade
12. Das Geheimnis des Dr. Z
13. Entfesselte Begierde
14. Necronomicon - Geträumte Sünden
15. Die Nonnen von Clichy
16. Der Todesrächer von Soho
17. Eine Jungfrau in den Krallen von Frankenstein
18. Heiße Berührungen
19. Mondo Cannibale 3. Teil - Die blonde Göttin
20. Frauengefängnis
21. Das Grauen von Schloss Montserrat
22. Die nackten Augen der Nacht
23. Das Bildnis der Doriana Gray
24. Robinson und seine wilden Sklavinnen
25. Diamonds of Kilimandjaro
26. Oase der Zombies