Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1974)

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon Mexxi82 » 17. Aug 2011, 19:30

Habe den Film zwar leider immer noch nicht gesehen, möchte hier aber mal das etwas härtere Motiv des deutschen Kinoplakates zu "Castigata - die Gezüchtigte" einstreuen - dieses Plakat ist quasi ein Muss :engel: .

Grüße Christoph!
Dateianhänge
castigata.jpg
Castigata - AB-Filmverleih
castigata.jpg (241.03 KiB) 1756-mal betrachtet
Mexxi82
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon purgatorio » 18. Aug 2011, 08:16

sitzt die im Hintergrund ernsthaft in einem Tierkadaver :shock: Sachen gibt's :roll:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14972
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon Mexxi82 » 18. Aug 2011, 09:29

purgatorio hat geschrieben:sitzt die im Hintergrund ernsthaft in einem Tierkadaver :shock: Sachen gibt's :roll:



Ja, hauptsache warm ... ansonsten hat die Arme Frau ja auch wenig an...
Im ernst: heute wäre so ein Plakat sicherlich undenkbar - das Plakat hatte aber auch damals keinen FSK-Stempel (war also dann wenn überhaupt nur im Kinoinneren zu finden :popcorn: ).

Dazu gab´s noch ein passendes Aushangbild - ich glaube aber wenn ich das hier poste endet meine junge Forenmitgliedschaft ... :palm:

Grüße Christoph!
Mexxi82
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon dr. freudstein » 18. Aug 2011, 20:01

Nix endet hier wegen Lobby Cards :nixda:

Aber schickes Plakat :thup:
Trotzdem sind mir diese Sammler suspekt, dann doch lieber Millionen an Filmen kaufen :roll:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon purgatorio » 19. Aug 2011, 07:02

Jetzt bin ich aber auch neugierig auf das AHF! Her damit :nick: :nick: :nick:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14972
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon Mexxi82 » 19. Aug 2011, 10:45

purgatorio hat geschrieben:Jetzt bin ich aber auch neugierig auf das AHF! Her damit :nick: :nick: :nick:



Gut, ihr wolltet es so haben.
Dann schiebe ich direkt mal 3 Aushangbilder auf den Server, die meiner Meinung nach ...sehr....sagen wir mal....imposant sind. Heutzutage, wo man ja aufgeschlossener und freier, ist würde sich das trotzdem kein Regisseur mehr trauen. Bittet brecht jetzt keine Diskussion zum Thema Tiersnuff vom Zaun ich lehne das auch ab :nixda: . Hoffe mal das die Kuh tatsächlich von einem Schlachthof war und nicht alá Kannibalen erst vor laufender Kamera präpariert wurde (habe aber wie gesagt den Film noch nicht gesehen).

--Sorry für die Quali, aber größere Bilder lässt der Server ja nicht zu --

Also viel Spaß damit und lasst euch die Rinderrouladen nicht vermiesen.... :mrgreen:

Grüße Christoph!
Dateianhänge
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt 009.jpg
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt 009.jpg (249.75 KiB) 1709-mal betrachtet
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt 013.jpg
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt 013.jpg (207.13 KiB) 1709-mal betrachtet
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt.jpg
Nonnen_bis_aufs_Blut_gequaelt.jpg (230.37 KiB) 1709-mal betrachtet
Mexxi82
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon dr. freudstein » 19. Aug 2011, 11:47

Danke Mexxi :thup:

Ja, stimmt schon krasse Bilder. Kann mich auch nicht mehr so gut an den Film erinnern, erst einmal vor Jahren gesehen. Zum Tiersnuff kann ich da auch grad nix sagen.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon buxtebrawler » 19. Aug 2011, 11:48

An Tiersnuff gibt es lediglich die Kastration eines Pferdes zu sehen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27071
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon purgatorio » 19. Aug 2011, 12:26

ich kenne den Streifen zwar nicht aber die Rinder-Szene, die mir schon auf dem Poster auffiel, stimmt mich neugierig! Am geilsten ist aber das erste AHF mit der Gummirübe und dem Ketchup :D :kicher:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14972
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Flavia - Leidensweg einer Nonne - Gianfranco Mingozzi (1

Beitragvon untot » 27. Sep 2011, 02:05

Sooo auch gesichtet und muss sagen der Film hat Klasse, in jeder Beziehung!!
Angefangen von den Schauplätzen, der Handlung bis hin zu den Schauspielern, sogar Florinda Bolkan fand ich hier wunderbar und wie geschaffen für diese Rolle, während sie mir in "Spuren auf dem Mond" ja nicht so gefallen hat.
Herausragend waren für mich die surrealen Traumszenen, darauf zu kommen eine nackte Frau in einen Tierkadaver zu setzten, so irre muss erst mal jemand sein. :shock:
Auch kann man hier ein paar wirklich heftige Szenen bewundern...
...hab ich mich verschaut, oder wird die Frau gehäutet?? :?

Wer den Streifen noch nicht gesehen hat, sollte das nachholen.... :opa:

8/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6894
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast