Caligula - Tinto Brass (1979)

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon buxtebrawler » 3. Mär 2012, 16:18

DrDjangoMD hat geschrieben:Die wird danach besorgt, denn man kann nie genug noch so fehlerhafte Versionen von "Caligula" besitzen...ich genieße es, wenn sämtliche Filme in einem Regalbrett bei mir das gleiche Wort im Titel haben 8-)


Wie beim freudstein :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24683
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon Onkel Joe » 20. Apr 2012, 23:00

Ich hab gerade die große HB von Caligula in der Hand und mal sehen(alle schlafen :kicher: )vielleicht lege ich erst die Doku. ein und danach noch den Film :lol:. Daumen hoch und ...... :lol: :mrgreen: :lol: schnell zum Player...
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15090
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon dr. freudstein » 20. Apr 2012, 23:08

Onkel Joe hat geschrieben:Ich hab gerade die große HB von Caligula in der Hand und mal sehen(alle schlafen :kicher: )vielleicht lege ich erst die Doku. ein und danach noch den Film :lol:. Daumen hoch und ...... :lol: :mrgreen: :lol: schnell zum Player...


Warnung an alle Trash- und Italofans: Niemals Familienvater werden :angst: :nixda: :opa:
Gaaaanz leise, Kopfhörer an den TV gestöpselt, nicht husten, rülpsen, grunzen... :ugeek: Good Luck :thup:

Neeeeeiiiiinnnn, ein Nieser :shock: :palm: :cry: :troest:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon purgatorio » 21. Apr 2012, 08:10

dr. freudstein hat geschrieben:Warnung an alle Trash- und Italofans: Niemals Familienvater werden :angst: :nixda: :opa:


Zu spät :opa: :nick: Bin ich jetzt kein freier Mensch mehr :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14791
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon dr. freudstein » 4. Feb 2013, 01:06

Holla, was für ein Werk :o
Interessant war auch für mich die Rolle des Malcom, wie ein Wahnsinniger. Wirkte wirklich schon fast zu authentisch. Was mich störte, war, das zu viel Hardcore Szenen dabei waren, die den Film zu sehr in die Länge zogen. Man sah aber wahrhaft eine Menge fieses, unglaubliches Zeug. Sehr verstörend der Film. Haben eine Menge Spass damals gehabt, begleitet vom totalem Wahnsinn. Diese Art Mäh-ääh-kopfdrescher schien mir doch etwas zu modern, aber interessantes Spielzeug. Jetzt wissen wir, wie die Welt aussehen würde, wenn Senior Blap die Weltherrschaft an sich reisst. Ach was, das hier wäre nur das Vorspiel. Da mir der Film einfach zu lang erschien, ohne eine großartige Geschichte serviert bekommen zu haben, vergebe ich

6/10
@Bux: in der ofdb hast du gar keine Bewertung angegeben, also 0/10 ??? :shock: :roll:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon buxtebrawler » 4. Feb 2013, 01:12

dr. freudstein hat geschrieben:@Bux: in der ofdb hast du gar keine Bewertung angegeben, also 0/10 ??? :shock: :roll:


Nee, das heißt, nach meinen Maßstäben unbewertbar...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24683
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon dr. freudstein » 4. Feb 2013, 01:20

buxtebrawler hat geschrieben:Nee, das heißt, nach meinen Maßstäben unbewertbar...

Ja das stimmt, ist der Film tatsächlich. Hab eigentlich auch eher blind in die Punktekiste gegriffen bzw. sowas wie die Mitte gewählt. Einerseits angewidert, andererseits fasziniert. Aber bewerten....egal...ich seh das nicht so verbissen :lol:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon purgatorio » 4. Feb 2013, 10:36

dr. freudstein hat geschrieben:@Bux: in der ofdb hast du gar keine Bewertung angegeben, also 0/10 ??? :shock: :roll:


IM-Freudstein recherchiert mittlerweile unaufgefordert und selbstständig :shock: ich habe ein Monster erschaffen Bild
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14791
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon Arkadin » 4. Feb 2013, 11:06

dr. freudstein hat geschrieben:Was mich störte, war, das zu viel Hardcore Szenen dabei waren, die den Film zu sehr in die Länge zogen.


Das gehört da auch eigentlich gar nicht rein, sondern wurde vom Produzenten, dem "Penthouse"-Herausgeber Bob Guccione, nachträglich gedreht und eingefügt. Tinto war damit gar nicht einverstanden. Und die meisten Schauspieler, sowie der Drehbuchautor Gore Vidal (immerhin einer der profiliertesten amerikanischen Schrifsteller) auch nicht.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8585
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon dr. freudstein » 4. Feb 2013, 11:09

purgatorio hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:@Bux: in der ofdb hast du gar keine Bewertung angegeben, also 0/10 ??? :shock: :roll:


IM-Freudstein recherchiert mittlerweile unaufgefordert und selbstständig :shock: ich habe ein Monster erschaffen Bild



was denn :? das ist doch DAS Geschäft der Zukunft :ugeek:
was meinst du wofür FB und Co. da sind, das sind die Mercedesse dieser Machenschaften, wir das Fußvolk. Aber wir mischen mit, nur das zählt :nick:

@Arkschy: stimmt, wurde hier ja schon iwo erwähnt, glaub ich. Ja siehste wohl, die einfach wegdenken, und dann gefällt mir der Film wahrscheinlich erst richtig gut. Gibts denn da auch noch ne ordentliche Fassung, müßte ich mal nach gucken. Ne Bonus-Disc hab ich ja auch noch vor mir.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker