Morituris - Raffaele Picchio (2011)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

Morituris - Raffaele Picchio (2011)

Beitragvon purgatorio » 29. Jul 2012, 12:15

MORITURIS

Bild

Deutscher Titel: Morituris
Originaltitel: Morituris

Regie: Raffaele Picchio
Produktionsland: Italien (2011)

Darsteller: Francesco Malcom, Andrea De Bruyn, Giuseppe Nitti, Valentina D'Andrea, Désirée Giorgetti, Simone Ripanti

Story:
Rom, zu Spartacus Zeiten gibt es ein Kampf zwischen 200 Gladiatoren, die sich den Barbaren entgegen stellen. Diese Barbaren werden sich nun seit langem gegen die römischen Soldaten widersetzen. Wenige gegen eine ganze Armee. Zu sehen gibt es Morde, Vergewaltigungen und Gewalt. Spartacus bestraft die Aufständischen mit dem Tode. Aber in den Ländern, wo Blut verschüttet wird, kehren sie zurück.

(via Cinestrange)

Bild

Bild
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Morituris - Raffaele Picchio (2011)

Beitragvon purgatorio » 29. Jul 2012, 12:17

Trailer

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


und unser Arkadin hatte vor geraumer Zeit bereits einige Kritiken zusammen gesucht:

Arkadin hat geschrieben:Der lief wohl bisher nur auf auf dem Fantasia Festival (ist aus diesem Jahr).

Man liest folgende Dinge:

http://www.soundonsight.org hat geschrieben:Turns out that is the kind of film where the question isn’t will you walk out, but when will you walk out.

I made it about an hour, finally giving up after the scene featuring a gagged, bound, spread-eagled prostitute, an incredibly long hollow glass tube, a mouse and a drop of acid on the prostitute’s vagina to bloody her up a little, the better to attract the mouse. Oddly, the most offensive part of that scene was the gag.

I don’t walk out of many films. It was the first film that I


http://www.fearnet.com hat geschrieben:Rarely am I of two distinct minds on one specific film, but I really am torn on this one. Let's start with the good news:

This is a brutal, unrelenting, and frequently unpredictable piece of survival horror. Although we open with five typical youths on their way to another typical rave, the filmmakers pull the rug out from us right away: turns out this is not at all a group of friends. Instead it is a group of three predators and two prey. The travelers turn on one another in truly shocking fashion, which leads to some rather nasty repercussions -- and all of this happens well before the "real" horrors of the foreboding forest show themselves.

From the moment the cruelty begins, Morituris becomes awash in bleak, oppressive horror. Characters are brutally abused and left wandering naked into even worse fates; the music and the cinematography are consistently unnerving; there's an feverish and savage edge to the proceedings that most horror films wouldn't have the stones to explore. There's actually a lot to like about this nasty little horror flick, not the least of which is that it may mark a small return to form for the horror-lovin' nation of Italy.


Immerhin ist Sergio Stivaletti für die Effekte verantwortlich oder hat sie zumindest überwacht.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Morituris - Raffaele Picchio (2011)

Beitragvon Reinifilm » 5. Sep 2012, 16:07

Kollege Wortvogel war nicht gerade begeistert:
http://wortvogel.de/2012/08/fff-movie-m ... morituris/

Zitat: "Ich möchte Leute treffen, die bei “Morituris” auf ihre Kosten gekommen sind. Damit ich weiß, wie solche Leute aussehen. Damit ich mich von ihnen fern halten kann." :mrgreen:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3597
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Horror"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker