Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Moderator: jogiwan

Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon Salvatore Baccaro » 7. Feb 2020, 22:12

Huhej!,

und inzwischen ist auch mein allererster Fachartikel zum (bislang nicht existenten) Fachgebiet der "Mondologie" in einer einschlägigen (und vor allem super-seriösen) Wissenschaftspublikation erschienen. Für einen Witz von knapp 40 Euro könnt ihr auf etwa 20 Seiten lesen, wie genau ich das Oberthema "Phänomenologie der Flugreise" und die Genese des "Mondo"- bzw. "Shockumentary"-Genres zwischen MONDO CANE und BESTGORE.COM (und via FACES OF DEATH) unter einen Hut zu bringen versuche... ;)

https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/literatur-sprach-und-kulturwissenschaften/kulturwissenschaft/42368/die-phaenomenologie-der-flugreise
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1831
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon purgatorio » 8. Feb 2020, 10:24

Danke für den Hinweis. Das Buch lasse ich einfach von der Universitätsbibliothek in den Bestand aufnehmen und lese deinen Artikel dann ganz gemütlich :mrgreen: Da fällt mir ein, ich sollte mich mal an ein paar Worte zu deinen Objekten der Begierde setzen. Immerhin bin ich seit Oktober damit fertig :nick:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 15065
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon Salvatore Baccaro » 9. Feb 2020, 01:18

purgatorio hat geschrieben:Da fällt mir ein, ich sollte mich mal an ein paar Worte zu deinen Objekten der Begierde setzen. Immerhin bin ich seit Oktober damit fertig


Haha. Ich hab auch Dein Buch an Weihnachten fertiggelesen, nur leider die Notizen in Süddeutschland zurückgelassen, wo ich erst Ende des Monats wieder sein werde. ;)
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1831
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon purgatorio » 12. Mär 2020, 07:27

Hans Helmut Prinzler nahm sich dieser Arbeit an:
http://www.hhprinzler.de/2020/03/die-ph ... flugreise/
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 15065
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon Adalmar » 12. Mär 2020, 12:14

"richtet seinen Blick auf die Genese der Ästhetik zwischen travelogues und shock sides in den Filmen MONDO CANE, AFRICA ADDIO und ADDIO ZIO TOM"

Müsste das nicht "shock sites" heißen? Oder ich kapiere gerade nicht, was gemeint ist ...
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5586
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon Salvatore Baccaro » 13. Mär 2020, 23:35

Adalmar hat geschrieben:"richtet seinen Blick auf die Genese der Ästhetik zwischen travelogues und shock sides in den Filmen MONDO CANE, AFRICA ADDIO und ADDIO ZIO TOM"

Müsste das nicht "shock sites" heißen? Oder ich kapiere gerade nicht, was gemeint ist ...


Oh, da muss dem geschätzten Herrn Prinzler ein Tippfehler unterlaufen sein.

Gemeint sind natürlich "shock sites"...
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1831
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Phänomenologie der Flugreise / Genese des Mondo-Genres

Beitragvon Adalmar » 14. Mär 2020, 00:11

Vielleicht schaffe ich ja mal mir den Aufsatz zu besorgen, als großer Fan der genannten Filme.
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5586
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste