Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Beitragvon nico giraldi » 16. Jan 2020, 19:42

Das Wunder der Weihnacht wird wahr !!!! Mein Lieblingsfilm von Merli und einer der Italofilme , den ich tatsächlich zweimal im Kino gesehen habe und einer von den Filmen die bei mir den Italo- Wahn ausgelöst haben .
Gehofft hatte ich insgeheim , dass vielleicht Roberto Curti einen Audiokommentar spricht , nun ist es wohl fix , dass ein Feature über den Film von Roberto Curti auf der Blu Ray ist.
In seinem Buch über den italienischen Polizeifilm bespricht Curti den Film ja sehr wohlwollend.
Der Film ist wohl gerade bei der Jugend in Italien ein annehmbarer Erfolg gewesen.
nico giraldi
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Beitragvon Canisius » 17. Jan 2020, 20:32

nico giraldi hat geschrieben:Das Wunder der Weihnacht wird wahr !!!! Mein Lieblingsfilm von Merli und einer der Italofilme , den ich tatsächlich zweimal im Kino gesehen habe und einer von den Filmen die bei mir den Italo- Wahn ausgelöst haben .
Gehofft hatte ich insgeheim , dass vielleicht Roberto Curti einen Audiokommentar spricht , nun ist es wohl fix , dass ein Feature über den Film von Roberto Curti auf der Blu Ray ist.
In seinem Buch über den italienischen Polizeifilm bespricht Curti den Film ja sehr wohlwollend.
Der Film ist wohl gerade bei der Jugend in Italien ein annehmbarer Erfolg gewesen.


2 mal im Kino? Das nenne ich Einsatz! :thup:
Finde den Film sehr unterhaltsam. Merli (stets frisch rasiert) wirkt irgendwie sympathisch überdreht, und die dt. Synchro haut einem flotte Sprüche am laufenden Band um die Ohren. Auch wenn mir persönlich der Fokus zu autophil ist, ist das hier (neben Convoy Busters) mein Favorit der Massi/Merli Produktionen.
„Seine Stiefel aus frischem Krokodilleder knarrten. Er trug eine Jacke aus gegerbter Elefantenhaut und im offenen Hemd eine Kette aus Leopardenkrallen und Affenzähnen.
Mit dem Outfit, dachte Meuchköt, käme er durch keine europäische Flughafenkontrolle.“
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 1169
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Beitragvon buxtebrawler » 22. Jan 2020, 11:03

jogiwan hat geschrieben:demnächst unter dem Originaltitel "Poliziotto Sprint" dann auch von Camera Obscura:

Bild

quelle: facebook


Voraussichtlich ab dem 17.02.2020 auf Blu-ray und DVD, jeweils im DigiPak im Schuber:

Bild Bild

Extras:
Featurette* “Faster Than a Bullet” mit Filmhistoriker Robert Curti
Booklet mit Text von Christian Keßler
Fotogalerie*

* ital. mit optionalen dt. und engl. Untertiteln
** deutsch und englisch

Achtung: Das Erscheinen der DVD macht das Label von der Zahl der Vorbestellungen abhängig. Die Blu-ray erscheint auf jeden Fall, bei der DVD ist dies nicht 100%ig sicher.

Quellen: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... vid=101126 (Blu-ray) und https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... vid=101290 (DVD)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27583
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Beitragvon nico giraldi » 5. Feb 2020, 19:00

Canisius hat geschrieben:
nico giraldi hat geschrieben:Das Wunder der Weihnacht wird wahr !!!! Mein Lieblingsfilm von Merli und einer der Italofilme , den ich tatsächlich zweimal im Kino gesehen habe und einer von den Filmen die bei mir den Italo- Wahn ausgelöst haben .
Gehofft hatte ich insgeheim , dass vielleicht Roberto Curti einen Audiokommentar spricht , nun ist es wohl fix , dass ein Feature über den Film von Roberto Curti auf der Blu Ray ist.
In seinem Buch über den italienischen Polizeifilm bespricht Curti den Film ja sehr wohlwollend.
Der Film ist wohl gerade bei der Jugend in Italien ein annehmbarer Erfolg gewesen.


2 mal im Kino? Das nenne ich Einsatz! :thup:
Finde den Film sehr unterhaltsam. Merli (stets frisch rasiert) wirkt irgendwie sympathisch überdreht, und die dt. Synchro haut einem flotte Sprüche am laufenden Band um die Ohren. Auch wenn mir persönlich der Fokus zu autophil ist, ist das hier (neben Convoy Busters) mein Favorit der Massi/Merli Produktionen.



Hallo Canisius
Was mir an Highway Racer z.B. ausserordentlich gut gefällt , ist die Musik von Stelvio Cipriani .
Wenn der Film zu Ende ist und man geht aus dem Kino in den Sonnenuntergang , die Musik von Cipriani noch in den Ohren, dass hat schon was.
Den Film würde ich gerne mal wieder im Kino sehen.
Ich habe mal in einen bekannten Club nachgefragt , ob die den Film nicht mal zeigen könnten , dort wurde mir aber gesagt , dass man schon versucht habe an eine Kopie ranzukommen , aber wohl keine mehr aufzutreiben sei.
„ STERN „ Verleih sagt mir jetzt nicht so viel , ich weiss gar nicht was die sonst noch so verliehen haben. Weiss irgendjemand etwas über den „ Stern Filmverleih „ ? , dass muss ja ein ziehmlich kleiner Verleih gewesen sein.
Dann der ganze Cast des Films ; Angelo Infanti , Lilli Carati , Giancarlo Sbragia , Glauco Onorato ( die italienische Synchronstimme von Bud Spencer ).
Merli zickt den halben Film nur rum.
Die Stunts , alle handgemacht von Remy Juliene und seinen Team.
Der Film ist ja mehr wie ein französischer Gangsterstreifen.
Soviele Italos aus dem Genre waren es nicht , die ich damals im Kino gesehen habe , die kann ich dann doch an zwei Händen abzählen.
Eiskalte Typen auf heissen Öfen—
Highway Racer---
Dealer Connection---
Der Tag der Cobra----
Der Salamander---
Der Fall Aldo Moro---
Feuerstoss----
Die Bullen auf den heissen Feuerstühlen
…dann noch zwei , drei Tony Maroni Filme ( oh , das dürfte ich als Nico Giraldi ja gar nicht sagen ).
Und vielleicht später in irgendeiner Retrospektive in einem Programmkino noch einen Francesco Rosi Film, das wars dann aber auch.
nico giraldi
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Highway Racer - Stelvio Massi (1977)

Beitragvon Onkel Joe » 6. Feb 2020, 06:02

Der "Stern Verleih" war sehr, sehr klein und ich hätte mal eine Kopie mit starkem Wasserschaden bekommen können aber das macht leider gar keinen Sinn. Auch so ist mir noch nirgends ne Kopie untergekommen.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16085
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste