Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Moderator: jogiwan

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 7. Aug 2019, 02:25

Da wundere ich mich jetzt doch ein wenig. Dachte, wir wären mittlerweile alle so amerikanisiert, dass Dinge wie "Mardi Gras" in den allgemeinen Wissensstand übergegangen wären. Böswillig gesagt vor allem ein Anlass, an dem Teenager in den sonst so prüden USA sich hemmungslos besaufen, ihre Geschlechtsteile in der Öffentlichkeit präsentieren und wild rumvögeln können.
Außerdem der Aufhänger des frühen britischen Video Nasties "Mardi Gras Masscre" ---> https://www.imdb.com/title/tt0077912/

Die diesem Fred zugrunde liegende Serie kenne ich allerdings nur namentlich.
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1399
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon buxtebrawler » 7. Aug 2019, 07:53

FarfallaInsanguinata hat geschrieben:Da wundere ich mich jetzt doch ein wenig. Dachte, wir wären mittlerweile alle so amerikanisiert, dass Dinge wie "Mardi Gras" in den allgemeinen Wissensstand übergegangen wären. Böswillig gesagt vor allem ein Anlass, an dem Teenager in den sonst so prüden USA sich hemmungslos besaufen, ihre Geschlechtsteile in der Öffentlichkeit präsentieren und wild rumvögeln können.
Außerdem der Aufhänger des frühen britischen Video Nasties "Mardi Gras Masscre" ---> https://www.imdb.com/title/tt0077912/


"Spring Break" kannte ich, "Mardi Gras" war mir neu - klingt eher nach Kifferparty :lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27197
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon jogiwan » 10. Aug 2019, 07:14

Bild

S1, Ep. 16: Fluss der Träume / A River of Night's Dreaming

Als ein Transporter mit weiblichen Strafgefangenen von der Straße abkommt und im Fluss landet, schafft es eine Frau zu fliehen und gelangt wenig später in einem Haus mit zwei Frauen, die sich gar sonderbar verhalten.

"Tanz der toten Seelen" in der Lesbo-Variante mit einer Prise Bondage und viel optischen und farblichen Spielereien. Leider erscheint das alles wenig originell und sehen tut man im Grunde auch nix. Weiteres Füllmaterial und Episode, die man wohl nicht gesehen haben muss.

S1, Ep. 17: Der Leuchtturm / The Lighthouse

Nach dem Ende einer mehrjährigen Beziehung tritt ein Mann den einsamen Job eines Leuchtturmwärters an um in der Abgeschiedenheit wieder auf andere Gedanken zu kommen.

Auch wieder Durchschnitt mit einer Episode, die nicht sonderlich originell daherkommt. Alles mit Leuchttürmen hat bei mir aber einen Stein im Brett, auch wenn der Rest nicht sonderlich spektakulär erscheint. Ein bisschen existenzielle Krise, der Ruf der Sirenen und viel Studio-Atmosphäre.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31320
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon jogiwan » 11. Aug 2019, 11:15

Bild

S1, EP 18: Die schöne Helene / The Face of Helene Bournouw

Ein Reporter kommt einer Frau auf die Spur, die jeden ins Verderben führt, der sich mit ihr einlässt. Als er die mysteriöse Helene an einem verlassenen Ort findet, bleibt das Treffen natürlich ebenfalls nicht ohne Folgen.

Eine Folge mit erwartbarer Handlung, die aber zumindest nicht so schlecht gemacht ist. Optisch sieht "Die schöne Helene" recht nett aus, passabel gespielt und ist auch halbwegs originell gemacht. Durchschnitt

S1, EP 19: Die Tramperin / Plain Brown Envelope

Eine Journalistin in der Beziehungskrise gibt sich als Tramperin aus um für eine Story zu recherchieren. Was sie findet entspricht nicht ihrer klischeehaften Erwartung, sondern entführt sie im eisigen Kanada in erotische Welten.

Lustige Folge, die irgendwie total neben der Spur ist. Zuerst glaubt man sich im falschen Format, weil hier eigentlich nur die Erotik im Vordergrund steht. Das Ende ist dann aber hübsch wtf!

S1, EP 20: In Flagrantin / The Other Woman

Eine junge Schneiderin mit Mut zu eigenen Kreationen gerät in den Fokus eines Designers, der wohl nichts anbrennen lässt. Doch die eifersüchtige Gattin ist flugs zur Stelle, um etwaige Seitensprünge für immer zu unterbinden.

Lahmes Beziehungsdrama über einen Designer, dessen eifersüchtigen Gattin und einer jungen und ambitionierten Schneiderin. Nicht sonderlich originell, dafür mit bekannten Gesichtern und gerade noch guckbar.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31320
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon jogiwan » 1. Dez 2019, 15:18

Bild

S1, EP 21: Der Priester / Clarimonde

Ein angehender Priester kurz vor seiner Weihe trifft auf die Versuchung in Form eines weibliches Sukkubus.

Langweilige Folge über einen angehenden Priester, der kurz vor seine Weihe auf die Versuchung in Form eines weiblichen Sukkubus trifft. Die hoffnungslos unoriginelle Geschichte wird eigentlich nur noch von der lahmen Inszenierung übertroffen.

S1, EP 22: Haute Cuisine / Footsteps

Eine Business-Frau mit ungeheuren Appetit auf Männer trifft auf einen Veganer

Ohjemine... zu der Folge fällt mir echt nix mehr ein :palm:

Fazit der ersten Staffel: 22 Folgen mit größtenteils langweiligen Folgen bis hin zu Totalausfällen und die wirklich guten Episoden kann man an einer Hand abzählen. Verwunderlich, dass hier eine zweite Staffel nachgeschoben wurde. Positiv einzig die Laufzeit der Folgen, wenn man zwischendurch mal was Kurzes schauen möchte. Aber die Geschichten sind leider echt mehrheitlich arg grottig und stets hoffnungslos unoriginell.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31320
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Begierde [TV-Serie] - Tony Scott u.a. (1997 - 2000)

Beitragvon jogiwan » 10. Dez 2019, 07:28

Yeah! Staffel 2:

S2/Ep. 1 - Die Zuflucht / Sanctuary

S2/Ep. 2 - Unter die Haut / Skin Deep

S2/Ep. 3 - Hüter ihrer Träume / Dream Sentinel

Was für ein Schmonz. Eigentlich wollte ich die Box ja nach der ersten Staffel verwichteln, aber das konnte und wollte ich meinem Wichtel nicht antun. Die ersten drei Folgen der zweiten Staffel sind ja ebenfalls furchtbar bis desaströs. Nicht nur, dass die Geschichten der totale Mist sind, hier kommt auch noch eine Industrial-artige Musikvideo-Clip-Inszenierung hinzu, die völlig nervig ist. Gerade bei "Unter die Haut" mit seiner Fake-Lesben-Fetisch-Optik ist das so schlimm, dass die ganze Episode kaum auszuhalten ist und alle paar Sekunden eine optische Verfremdung, radikale Schnittfolgen und sonstigen Firlefanz auf den Zuschauer losgelassen werden. Auch "Die Zuflucht" mit David Bowie ist kaum besser und "Hüter ihrer Träume" ist ebenfalls beschissen. Bitte gehen sie weiter, hier gibt es (besser) nix zu sehen!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31320
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron