Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Moderator: jogiwan

Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon ugo-piazza » 6. Jan 2010, 22:59

Wie schön, dass es Weihnachten gibt, denn statt der erwarteten Rute gab es Edition 1 dieser wunderbaren britischen TV-Serie, also die 26 Emma-Peel-Schwarz-weiß-Folgen, voll mit britischen Skurrilitäten und britischem Humor und natürlich Emmas Lederoutfits.

Immer wieder schön!

Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone

Beitragvon Santini » 7. Jan 2010, 01:35

Die Rute hättest Du natürlich schon verdient. :lol:

Auch so eine dieser Serien, die ich als Kind geliebt habe, wenn sie abends im TV lief.
Und die dann bei mir in Vergessenheit geraten sind, und die ich auch seit dem nie mehr gesehen habe.

Wie so viele andere Serien auch...

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5530
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mit Schirm, Charme und Melone

Beitragvon sid.vicious » 7. Jul 2010, 10:50

Englische Kult-Serie von der es sechs Staffeln gibt. Die spätere Auflage The New Avengers klammere ich mal bewusst aus.

Erste Staffel- 1961
Zweite Staffel- 1962-1963
Dritte Staffel- 1963-1964
Vierte Staffel- 1965-1966
Fünfte Staffel- 1967
Sechste Staffel- 1968-1969

Von großem Interesse sind hier die Vierte und Fünfte Staffel. Warum? Nun, weil diese mit Diana Rigg als Emma Peel sind und die Umschreibung Genial in Bezug auf Diana Rigg noch untertrieben ist.

Die Rolle der Emma Peel konnte nach deren Austeigen aus der Serie auch nicht im Ansatz durch Linda Thorson als Tara King ersetzt werden.

Durch den Einsatz der Farbtechnologie verlor die Serie ein wenig von ihrem Charme. Die S/W Episoden haben ein besonderes unerreichbares Flair.
Bild
Benutzeravatar
sid.vicious
 
Beiträge: 744
Registriert: 06.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone

Beitragvon Arkadin » 7. Jul 2010, 10:59

Ich würde ja liebend gerne mal die Folgen mit Honor "Pussy Galore" Blackmann sehen.
In UK sind die auch rausgekommen, zusammen mit einigen Fragmenten der 1. Staffel, von der ja leider so gut wie gar nix überlebt hat.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 9375
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone

Beitragvon ugo-piazza » 28. Mär 2015, 23:09

Heute mal wieder 2 meiner Lieblingsfolgen dieser wundervollen Serie gesehen:

- Fliegen Sie mal ohne: Diese Folge ist meine erste Erinnerung an die "Avengers", seit ich diese Folge mit ca. 10 Jahren zum ersten Mal sah. In den letzten Tagen muss man ja glauben, ein Flugzeug ohne Pilot sei einem mit Pilot vorzuziehen. Außerdem ist dies die Folge, in der Charlotte Rampling und Donald Sutherland mitwirken, und eine Steed-zentrierte Folge.

- Filmstar Emma Peel: Emma soll ohne ihr Wissen Hauptdarstellerin im neuesten Werk des Autoren, Produzenten und Regisseurs Z.Z. von Schnerk "The deconstruction of Mrs. Emma Peel" werden, das freilich mit Emmas echtem Tod enden soll, und dabei Corman "Pendel des Todes" zitiert und gleichzeitig Jess Francos "Säge des Todes" vorwegnimmt. Absolut herrliche Peel-zentrierte Folge für Filmfreaks.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon ugo-piazza » 4. Apr 2015, 23:42

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon buxtebrawler » 20. Nov 2019, 16:28

Die gesamte TV-Serie ist mutmaßlich am 07.11.2019 bei StudioCanal als 54-DVD-Box erschienen:

Bild

Extras:
- Booklet
- Rekonstruktionen der Folgen der ersten Staffel
- „Tunnel of Fear“ Hörspiel
- TV-Interviews mit Ian Hendry, Patrick Macnee und John Dorney
- Einführungen mit Oliver Kalkofe & Wolfgang Bahro
- Interviews
- Audiokommentare
- Featurettes
- Trailer
- und vieles mehr

Bemerkung:
Die neue Gesamtedition – erstmals mit „Tunnel of Fear“, der wiederentdeckten Folge aus der 1. Staffel!

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=98695
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27639
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon Arkadin » 20. Nov 2019, 16:52

buxtebrawler hat geschrieben: – erstmals mit „Tunnel of Fear“, der wiederentdeckten Folge aus der 1. Staffel!


Grumpf. Aber dafür hole ich mir das jetzt nicht alles noch einmal. Ist aber trotzdem ärgerlich für den Kompletisten.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 9375
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon ugo-piazza » 23. Nov 2019, 10:35

Arkadin hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben: – erstmals mit „Tunnel of Fear“, der wiederentdeckten Folge aus der 1. Staffel!


Grumpf. Aber dafür hole ich mir das jetzt nicht alles noch einmal. Ist aber trotzdem ärgerlich für den Kompletisten.


Es gibt auch eine Einzel-DVD von "Tunnel of fear".
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mit Schirm, Charme und Melone [TV-Serie] (1961 - 1969)

Beitragvon karlAbundzu » 23. Nov 2019, 16:31

Eine Serie, die ich seit Kindheit liebe, jetzt greife ich vielleicht doch zu
Emma :knutsch:
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5877
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast