Night of Death / La nuit de la mort - Raphael Delpard (1980)

Moderator: jogiwan

Re: Night of Death / La nuit de la mort - Raphael Delpard (1980)

Beitragvon dark_clouds » 28. Sep 2018, 09:55

Der Film ist auch völlig an mir vorbeigegangen, obwohl alle Ingredienzien dafür sprechen, dass er mir gefallen könnte. Vor allem die durchweg positiven Kommentare behagen mir da schon recht wohl :).

Jetzt muss ich nur noch die DVD auftreiben...
dark_clouds
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Night of Death / La nuit de la mort - Raphael Delpard (1980)

Beitragvon Blap » 28. Sep 2018, 10:10

dark_clouds hat geschrieben:Jetzt muss ich nur noch die DVD auftreiben...


$10.88 bei http://www.importcds.com
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4471
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Night of Death / La nuit de la mort - Raphael Delpard (1980)

Beitragvon Arkadin » 28. Sep 2018, 10:52

Blap hat geschrieben:http://www.importcds.com


Taugen die was? Habe mir gerade mal die Shipping Rates angesehen, und die sind ja nicht ohne.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 9153
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Night of Death / La nuit de la mort - Raphael Delpard (1980)

Beitragvon jogiwan » 25. Mai 2019, 11:21

Ich empfehle den ja schon seit Jahren und nun kommt diese Perle von einem Genre-Film demnächst OmU von Camera Obscura. Sehr schön!

camera obscura filmdistribution hat geschrieben:Diese VÖ ist mal wieder eine Zusammenarbeit mit unseren lieben Freunden von Le chat qui fume. Sie haben uns den Film -- von dem wir noch nie gehört hatten -- empfohlen, wir schauten ihn uns an und haben ihn direkt am nächsten Tag gekauft. Der Film, von dem wir sprechen, ist die tiefschwarzhumorige, überraschend gorige, französische Horrorfilm LA NUIT DE LA MORT von 1980, der bei uns unter dem Titel DIE NACHT DES TODES erscheinen wird und uns völlig weggeblasen hat. Er wird in Französisch mit deutschen und englischen Untertiteln sowie Interviews mit dem Regisseur Raphaël Delpard und Hauptdarstellerin Isabelle Goguey erscheinen. Übrigens ein schönes Triple-Feature zusammen mit MALASTRANA und MARTYRS


Bild

(quelle: facebook)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 30523
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Frankreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste