Give us tomorrow - Donovan Winter (1978)

Moderator: jogiwan

Give us tomorrow - Donovan Winter (1978)

Beitragvon sergio petroni » 28. Nov 2015, 16:40

GIVE US TOMORROW

Bild

Herstellungsland-/jahr: GB 1978

Regie: Donovan Winter

Darsteller: Derek Anders, Mark Elwes, Donna Evans, Gene Foad, Alan Guy, James Kerry,
Derren Nesbitt, Richard Shaw, Sylvia Syms, Derek Ware, ...

Story: Masked intruders take the family of a bank manager hostage in order to rob his bank.
(quelle: imdb.com)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5243
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Give us tomorrow - Donovan Winter (1978)

Beitragvon sergio petroni » 5. Dez 2015, 16:05

Der liegt seit heute bei mir 'rum und wartet auf eine Sichtung....
Bild
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5243
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Give us tomorrow - Donovan Winter (1978)

Beitragvon Blap » 9. Okt 2018, 08:45

sergio petroni hat geschrieben:Der liegt seit heute bei mir 'rum und wartet auf eine Sichtung....


Lag bei mir auch einige Zeit auf dem Stapel der Jungfräulichkeit.

Unterhaltsamer Home-Invasion Streifen, fällt nicht so wüst aus wie das Cover suggeriert, Schauwerte sind hier vor allem die guten Darsteller, die sich stetig steigernde Dramatik.

Die DVD bietet ein brauchbares Bild, eher "grindhousig" als "plattgeschmiert", angenehm. Diverse Boni runden das Paket ab.

Empfohlen!
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4346
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Give us tomorrow - Donovan Winter (1978)

Beitragvon sergio petroni » 9. Okt 2018, 16:11

Blap hat geschrieben:
sergio petroni hat geschrieben:Der liegt seit heute bei mir 'rum und wartet auf eine Sichtung....


Lag bei mir auch einige Zeit auf dem Stapel der Jungfräulichkeit.

Unterhaltsamer Home-Invasion Streifen, fällt nicht so wüst aus wie das Cover suggeriert, Schauwerte sind hier vor allem die guten Darsteller, die sich stetig steigernde Dramatik.

Die DVD bietet ein brauchbares Bild, eher "grindhousig" als "plattgeschmiert", angenehm. Diverse Boni runden das Paket ab.

Empfohlen!


Danke für die Erinnerung.
Muß ich mich 'mal auf die Suche begeben.... :oops:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5243
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich


Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste