Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon jogiwan » 2. Sep 2018, 17:48

Ja, herrlich durchschaubar und nach "Fifty Shades" gabs es ja die gleichen Schlagzeilen. Ich hoffe nur, der Film hat es definitiv nicht nötig.

rtl.de hat geschrieben:Darum musste Dakota Johnson nach dem 'Fifty Shades of Grey'-Dreh in Therapie


https://rtlnext.rtl.de/cms/darum-musste ... tml?c=ddbe

PS: hoffentlich haben wir hinter der Sichtung des Remakes nicht ähnliches nötig... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28865
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon jogiwan » 4. Sep 2018, 17:42

Das Artwork des Soundtracks könnte aber genausogut von Stereolab sein :)

Bild

bleep.com hat geschrieben:

XL Recordings present 'Suspiria (Music for the Luca Guadagnino Film)', the highly anticipated soundtrack from the Radiohead frontman and solo artist in his own right, Thom Yorke.

Consisting of 25 original compositions written by Thom specifically for Luca Guadagnino’s reimagining of the 1977 Dario Argento horror classic, Suspiria executes a knife-edged mix of instrumental score work alongside more traditional song structures. While Thom’s vocals do feature, they take shape only as part of the fabric of the music, seeming to roam candidly between the interstitial pieces and interludes of melodies that convey terror, longing and melancholy. Elsewhere Krautrock-inspired modular synth-scapes create a vivid audio landscape that when viewed as a whole, perfectly resonates with Luca Guadagnino's reimagining of the films setting within late 1970s Berlin.

Scoring a horror film presented Thom Yorke with altogether new challenges and opportunities that ensured Suspiria will sit consummately alongside his previous work, yet is a truly distinguished move forward as what will surely be heralded a truly significant stand-alone recording within his canon to date.

We will leave it to Thom Yorke himself to explain his process in words better than anyone else can: “It was a sort of freedom I’d not had before; I’m not working in the format of a song or arrangement, I’m just exploring”.


quelle: https://bleep.com/release/108715-thom-y ... cc-1332997
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28865
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon Adalmar » 4. Sep 2018, 19:33

jogiwan hat geschrieben:Das Artwork des Soundtracks könnte aber genausogut von Stereolab sein :)


Offtopic: Stereolab haben sich ja auch gerne mal vom italienischen Genrefilm inspirieren lassen, insbesondere von Margheriti ("The Long Hair of Death"/"Contronatura").
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5012
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon jogiwan » 5. Sep 2018, 17:18

erste Hörprobe vom Soundtrack - me likey!

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Thom Yorke - Suspirium
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28865
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon Arkadin » 5. Sep 2018, 22:21

jogiwan hat geschrieben:erste Hörprobe vom Soundtrack - me likey!

Thom Yorke - Suspirium


Oh ja. OH JA!! Da wächst die Vorfreude tatsächlich derart ins Unermessliche, dass ich langsam Angst habe, die kann der Film gar nicht befriedigen. :angst:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8723
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon Blap » 6. Sep 2018, 09:16

Ich bin recht neugierig und werde meinen ranzigen Arsch vermutlich ins Kino bewegen. :)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4291
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon buxtebrawler » 6. Sep 2018, 09:55

Blap hat geschrieben:Ich bin recht neugierig und werde meinen ranzigen Arsch vermutlich ins Kino bewegen. :)


Geht mir mittlerweile genauso...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25047
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon jogiwan » 6. Sep 2018, 13:09

kurier.at hat geschrieben:In dem Horror-Film des italienischen Oscar-Gewinners Luca Guadagnino geht es um eine junge Amerikanerin an einer Tanzschule im Berlin des Kalten Kriegs. Dort wird sie in einen makaberen Hexenkult hereingezogen, nach und nach verschwinden Kolleginnen. Kultregisseur Quentin Tarantino zeigte sich schwer begeistert vom Film und soll sogar in Tränen ausgebrochen sein. Kinostart ist am 15. November.


:troest: :kicher:

quelle: https://kurier.at/stars/dakota-johnson- ... /400108967
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28865
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Suspiria [Remake] - Luca Guadagnino (2018)

Beitragvon McBrewer » 14. Sep 2018, 02:01

Es wird immer interessanter:

Bild
aus dem @Spiegel Nr.36/01.09.2018
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2481
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Horror"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker