Todesvisionen / Geisterstunde - div. Regisseure (1987)

Moderator: jogiwan

Re: Todesvisionen / Geisterstunde - diverse (1987)

Beitragvon jogiwan » 7. Aug 2018, 07:19

Meine Vorredner haben ja eigentlich schon alles zu diesem eher unbekannten Episoden-Grusler gesagt und leider ist „Geisterstunde“ oder auch „Todesvisionen“ leider nicht das weithin unterschätzte Genre-Meisterwerk aus deutschen Landen, sondern selbst mit viel Wohlwollen eher ein ziemlich lahmes Vergnügen, bei dem kaum einer der Beiträge inhaltlich oder auf sonstige Weise überzeugen kann. Die erste Episode mit dem afrikanischen Fetisch ist so schnell vorbei wie auch wieder vergessen, während die zweite Episode mit der Doppelgängerin durchaus interessant startet und sich dann in akuter Ideenlosigkeit verliert. Bei „Kristalltod“ stammt das Drehbuch immerhin von Andreas („Masks“) Marschall und hier ist auch ein Italo-Einfluss nicht von der Hand zu weisen. Mit einer durchaus ansprechenden Geschichte, hübschen Ausstattung und schönen Bildern im Geiste von Herrn Argento und es ist auch wenig verwunderlich, dass diese Folge auch die Beste der vier darstellt, auch wenn diese Form über Inhalt stellt. Am Ende gibt es dann noch die soapige Geschichte einer Frau, die ihren Gatten in Notwehr um die Ecke gebracht hat und von bösen Visionen gequält wird, die viel zu lange, viel zu doof und viel zu unspektakulär ausgefallen ist um wohl irgendeinen Zuschauer überraschen zu können. Insgesamt drei eher lahme Gruselepisoden in Kombination mit einem Beitrag, den man sich als Italo-Fan durchaus ansehen kann machen aus „Geisterstunde“ dann leider auch keine sonderlich empfehlenswerte Angelegenheit, sondern eher zu einem anschaulichen Beispiel, was bei deutschen Genre-Produktionen so alles im Argen liegt.

PS für den Bux: Bild und Ton waren bei meiner Scheibe nicht asynchron.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31062
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Deutschland"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste