Mamma mia! - Phyllida Lloyd (2008)

Moderator: jogiwan

Re: Mamma mia! - Phyllida Lloyd (2008)

Beitragvon jogiwan » 17. Okt 2017, 18:09

Ein Sequel zu "Mamma mia!"...mit Cher! Mamma mia! :angst:

moviepilot.de hat geschrieben:Die Musikerin und Schauspielerin Cher kehrt für Mamma Mia! Here We Go Again, die Fortsetzung des erfolgreichen Musicals Mamma Mia!, zum Film zurück. Ihre letzte Rolle liegt mit Burlesque sieben Jahre zurück. Variety berichtet, dass nach Hinweisen und Tweets der Musikerin letztes Wochenende ihre Rolle nun bestätigt wurde.

Meryl Streep, Julie Walters, Christine Baranski, Amanda Seyfried, Dominic Cooper, Pierce Brosnan, Stellan Skarsgard und Colin Firth werden für das Sequel zurückkehren. Da die Handlung von Mamma Mia! Here We Go Again zeitliche Sprünge machen wird, um zu zeigen, wie sich die Beziehungen der Protagonisten entwickelt haben, werden weitere Schauspieler die jüngeren Charaktere verkörpern. Für die Regie wird allerdings dieses mal nicht Phyllida Lloyd, sondern Ol Parker verantwortlich sein.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Musical, das im Jahre 1999 ein Welterfolg war. Die Vielzahl der verwendeten ABBA-Songs dürfte zum Erfolg beigetragen haben. Die Dreharbeiten zu Mamma Mia! Here We Go Again haben im September 2017 begonnen. Der deutsche Kinostart ist für den 19.07.2018 geplant.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29184
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Mamma mia! - Phyllida Lloyd (2008)

Beitragvon buxtebrawler » 3. Jul 2018, 17:14

Jogschi wird sich nun komplett mit 4K-Equipment eindecken, denn: Erscheint voraussichtlich am 05.07.2018 bei Universal Pictures als Ultra-HD-Blu-ray/Blu-ray-Kombination und auch noch einmal auf Blu-ray inkl. Bonus-DVD sowie auf Doppel-DVD:

Bild Bild Bild

Extras:
Unveröffentlichte Szenen
Verpatzte Szenen
Unveröffentlichte Musical-Nummer: The Name Of The Game
Das Making-of Mamma Mia!
Anatomie einer Musicalnummer: Lay All Your Love On Me
Wie man Sängerin wird
Ein Einblick in Mamma Mia!
Musikvideo Gimme! Gimme! Gimme!
Björn Ulvaeus Gastauftritt
Filmkommentar mit Regisseurin Phyllida Lloyd

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25296
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker