Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon supervillain » 8. Jun 2018, 18:14

Lobbykiller hat geschrieben:Hexen - Geschändet und zu Tode gequält (GER 1972) R: Adrian Hoven
D: Erika Blanc, Anton Diffring, Reggie Nalder, Percy Hoven, Adrian Hoven, Lukas Ammann, Ellen Umlauf, ...
M: Sonoton
-> Bei Wikipedia steht: "Die Filmmusik, die aus dem Archiv des Musikverlags Sonoton stammt, besteht aus Kompositionen von Don Banks, John Scott, Eddie Warner und Tony Tape." Im Gegensatz zum ersten Hexen-Film gibt es hier also keinen offiziellen Soundtrack, sondern es wurde Library Music eingesetzt. Tony Tape ist Gerhard Narholz, der Gründer von Sonoton. Der Film ist harte Exploitation-Kost und wie Ronald M. Hahn richtig sagt, in der Tat "das Plagiat eines Plagiats". Die Darsteller-Leistungen sind allesamt gut, der wahre Star des Films ist jedoch Narbengesicht Reggie Nalder als Natas, der Hexenjäger.
(4/5 = sehenswert)


Die Tracks sind auch auf dem "Mark of the Devil" Vinyl von One Way Static auf der B-Seite untergebracht.
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1493
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 11. Jun 2018, 09:58

supervillain hat geschrieben:
Die Tracks sind auch auf dem "Mark of the Devil" Vinyl von One Way Static auf der B-Seite untergebracht.


Aha, gut zu wissen und somit natürlich ein Kauf-Aufruf. ;)
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1627
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 11. Jun 2018, 13:27

PLAN 9 FROM OUTER SPACE

MUTANT - DAS GRAUEN IM ALL

Open Air Double Feature mit zwei Filmen, Sternstunden der Filmgeschichte. Die auch noch so gut zusammen passen.
Zwei Filmen hinter denen zwei Personen stehen, die Film lieben und selber schnell und günstig Filme machten. Die Karrieren verliefen dann aber doch sehr unterschiedlich.

Ed Woods Plan 9 im Original zu sehen, ist immer wieder schön, wie den alten skurillen Onkel, und auch mit seiner merkwürdigen Angewohnheiten mag man ihn doch wegen seines Charmes und seiner Liebeswürdigkeiten. Und seiner unglaublichen Geschichten.

Cormans war Produzent des Alien-Rip-Offs Mutant, mischte noch ein wenig Star Wars am Anfang mit hinein, ist raant und ziemlich eklig inszeniert und hat sehr gute New Wavige Musik. Den hab ich ewig nicht gesehen und der hat richtig Spaß gemacht und ist besser gealtert, als ich dachte. Auch wenn das Endmonster schon eher trashy ist, und die Schauspieler nicht gerade erte Liga (bzw. sehr unterschiedlich), auch der aufgesetzte Seximus führt zu Stirnklopfen. Gute Bauten, gute Kamera, gute Musik, manche verwirrende Schnitte.
Ein Gewinn!


Insgesamt ein schönes Double, vor einem sehr sympatischen Publikum!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4925
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 13. Jun 2018, 15:18

WM-Vorbereitung:
Das Wunder von Bern (8,5/10)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24661
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 13. Jun 2018, 18:54

Das Gesetz des Clans aka Ibiza - Der Tod kommt nur bei blauem Himmel (GER 1977) R: Eugen York
D: Horst Frank, Heidi Brühl, Gert Fröbe, Hellmut Lange, Friedrich Schütter. Peter Carsten, ...
-> Hier wurde das Potential der Story leider nicht ausgereizt, trotz immensem Staraufgebots. Auch musikalisch wurde hier eher Schlager-Melodik eingesetzt. Dennoch kann man sich das ganz gut anschauen, ähnlich wie man im Urlaub am Strand die Szenerie beobachtet. :D Und das trotz Papageiploitation am Ende, die zum Glück nur angedeutet ist.
(3/5 = hätte besser sein können)
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1627
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 14. Jun 2018, 13:51

Solo: A Star Wars Story 2D im Kino

Wie es bei Han Solo begann.
Insgesamt ein sehr unterhaltsamer, spannender Abenteuerfilm im Weltraum mit Western-Anleihen. Die ja auch sehr pasend sind, Han Solo war ja eigentlich immer so eine guter Outlaw - Figur, die wir aus den Western kennen.
Es gibt einiges an Fan-Pleasern, wie Chewie und Han sich treffen, und auch Maul taucht auf. Die Story ist eine typische Adventure - Geschichte, man gerät von einem Schlamassel in ein Abenteuer, dass wieder in ein Schlamassel führt usw.
Die Musik ist toll, Jon Powell verjüngt Williams.
Die Schauspieler gefallen mir auch, Woody (obwohl er immer mehr denselben Typen in allen Filmen spielt) eine Bank, Han Solo super dargestellt, jung und arrogant. Manches wußte ich nicht mehr: War Lando tatsächlich in den alten Filmen so ein eitler Geck?
Es gibt natürlich viele soziale und politische Anspielungen, da alles im Spielberg - Modus.
Und viele hübsche Ausstattungen und Ausserirdische, hier wieder auch bei V&V bedient.
Insgesamt eher Indy Jones als Star Wars, und eher Spielberg als Lucas.
Prima Hollywood Unterhaltung.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4925
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker