Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Moderator: jogiwan

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon Salvatore Baccaro » 7. Jun 2018, 03:32

Helmut Berger ist natürlich immer noch - und da wird mir kein gesunder Verstand widersprechen - der großartigste Schauspieler aller Zeiten mit dem schönsten Körper aller Zeiten.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1471
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon Arkadin » 20. Jun 2018, 13:45

Gut geschriebener Artikel über die Zensur-Hysterie der 80er und 90er.
Allein die zahlreichen verlinkten Videos sind Gold wert.

https://m.moviepilot.de/news/horror-als ... ce=twitter
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8736
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon jogiwan » 17. Jul 2018, 13:04

Fuck!!! :x -ing... ;)

orf.at hat geschrieben:Erneut Ortstafel von Fucking gestohlen

Es ist die wohl begehrteste Ortstafel Österreichs, und nun ist sie wieder einmal gestohlen worden: das Schild der Innviertler Ortschaft Fucking. Die Täter bewiesen eisernen Willen und Ausdauer.

Um 4.30 Uhr gingen die unbekannten Täter ans Werk, um eine der Fuckinger Ortstafeln zu entwenden. Und das, obwohl die von der Gemeinde schon extra diebstahlsicher verankert wurden, so Christof Krotzer von der Polizeiinspektion Ostermiething: „Der Steher der abgeschnittenen Ortstafel ist speziell mit Beton und Eisenelementen gefüllt, weil die Ortstafeln offensichtlich bei manchen Leuten besonders begehrt sind.“ In den vergangenen dreieinhalb Jahren seien zumindest sechs Ortsschilder oder Wegweiser mit der Aufschrift „Fucking“ entwendet worden.

Im aktuellen Fall wollten die Täter das Souvenir offensichtlich unbedingt: Nachdem es ihnen nämlich nicht gelungen war, die erste Ortstafel abzumontieren, versuchten sie ihr Glück bei einer anderen - mit „hohem Arbeits- und Kraftaufwand“, wie es von der Polizei heißt - und schließlich mit Erfolg.

Dass die Gemeinde Tarsdorf und die Fuckinger Bevölkerung keine Freude mit der Aufregung um den Ortsnamen haben, versteht Krotzer: „Das ist natürlich für die dort lebenden Anwohner schon nervig, dass dort immer wieder Touristen hinpilgern, um sich vor den Ortstafeln fotografieren zu lassen und diese auch mitunter entwenden.“ Immerhin bedeuten die Diebstähle stets auch finanziellen Schaden.


quelle: https://ooe.orf.at/news/stories/2925012/
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28885
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon buxtebrawler » 8. Aug 2018, 10:23

Vor zwei Wochen strahlte der WDR eine Doku über den "Jahrhundertsommer" 2003 aus. Freue mich schon auf die Doku über den Sommer 2018 in 15 Jahren...

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... --100.html
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25084
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon jogiwan » 20. Aug 2018, 10:02

Ach Asia... :roll:

kurier.at hat geschrieben:Übergriffs-Vorwurf gegen #MeToo-Vorkämpferin Asia Argento

Die Schauspielerin zahlte laut New York Times 380.000 Dollar, nachdem ein damals 17-Jähriger ihr einen Übergriff vorgeworfen hatte.

Die italienische Schauspielerin und Regisseurin Asia Argento, eine der prominentesten Stimmen der #MeToo-Bewegung und eine der ersten, die Harvey Weinstein öffentlich der Vergewaltigung bezichtigte, hat selber einem jungen Mann 380.000 Dollar gezahlt, um ein sexuelles Verhältnis mit dem damals 17-Jährigen zu vertuschen. Das berichtet die New York Times.

Jimmy Bennett, Schauspieler und Musiker, warf Argento demnach vor, dass es 2013 in einem Hotelzimmer in Kalifornien zu Übergriffen gekommen sei. Das Schutzalter in dem US-Bundesstaat liegt bei 18 Jahren.

Bennett hatte einst Argentos Sohn gespielt. Im November sandte er ein Schreiben an die Anwälte Argentos, in dem er ankündigte, klagen zu wollen. Ursprüngliche wollte er auf 3,5 Millionen Dollar klagen.

Argento, zuletzt Freundin des im Juni verstorbenen Kulinarik-Stars Anthony Bourdain, hatte im Zuge der #MeToo-Affäre bekannt gegeben, vor 20 Jahren vom einst einflussreichen Produzenten Harvey Weinstein zum Oralverkehr gezwungen worden zu sein. „Wir lassen euch nicht davonkommen“, sagte sie bei einer Rede bei den Filmfestspielen von Cannes.


quelle: https://kurier.at/kultur/uebergriffs-vo ... /400094249
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28885
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon Salvatore Baccaro » 20. Aug 2018, 11:27

Eine Geschichte wie aus einem Horrorthriller...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1471
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon purgatorio » 20. Aug 2018, 12:09

Salvatore Baccaro hat geschrieben:Eine Geschichte wie aus einem Horrorthriller...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


...klingt nach vergifteter Pastete :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon jogiwan » 22. Aug 2018, 11:34

kleine.at hat geschrieben:Mann stürzte in Kunstwerk, das ein Loch war

Eine schmerzhafte Erfahrung musste ein Museumsbesucher in Porto machen.

Der Besuch des Serralves-Museums im portugiesischen Porto endete für einen kunstinteressierten circa 60-jährigen Italiener mit einem Sturz in ein Kunstwerk. Dabei handelt es sich um ein 2,4 Meter Meter tiefes Loch - Teil einer Installation - das der Mann für eine aufgemalte optische Täuschung gehalten hatte.

Das Kunstwerk in seiner Gesamtheit ist ein sechs Meter großer Würfel, in den man eintreten kann, darin befindet sich das besagte Loch. Es wurde 1992 vom britischen Künstler Anish Kappor geschaffen und trägt den Namen "Descent into Limbo", zu deutsch "Limbus als Vorhölle".

Zum Kunstwerk heißt es auf der Seite von Kappor: "This is a space full of darkness, not a hole in the ground", übersetzt "Das ist ein Raum voller Dunkelheit, kein Loch im Boden". Die Installation befindet sich in einem separaten Raum des Museums, in den gleichzeitig immer nur wenige Besucher zugelassen werden. Zudem wird mit Schildern davor gewarnt, dem Loch zu nahe zu kommen.


Das wäre ja eigentlich gar nicht so luste, ginge es hier nicht um Herrn Kappor, der sich die Verwendung des schwärzesten Schwarz rechtlich gesichert hat und damit Kontroversen um Exklusivität im Kunstbusiness ausgelöst hat. Offensichtlich war das Vantablack für eine Tiefenwirkung aber nicht schwarz genug... :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28885
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon Arkadin » 22. Aug 2018, 15:03

"Descent into Limbo", zu deutsch "Limbus als Vorhölle"


Hä? :?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8736
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Fun - Spaßiges, Kurioses und Dämliches

Beitragvon jogiwan » 22. Aug 2018, 15:09

Arkadin hat geschrieben:
"Descent into Limbo", zu deutsch "Limbus als Vorhölle"


Hä? :?


Bei der Übersetzung wird mir auch gleich schwarz...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28885
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker