Caligula - Tinto Brass (1979)

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon buxtebrawler » 8. Okt 2015, 14:25

Soll heute bei Tiberius Film als Blu-ray/DVD-Kombination erscheinen:

Bild

Extras:
40-seitiges Booklet und Bonus Disc mit umfangreichem Material: Dokumentation "The Making of Caligula", Featurette "The Making of Caligula", Featurettes "John Steiner: Mein Urlaub in Rom", Tinto Brass: Die Orgie der Macht" und vieles mehr

Bemerkungen:
Tinto Brass' Caligula
Caligula 35th Anniversary 3-Disc Edition
(BLU-RAY&DVD)
Verpackung: Digipak im Schuber mit Goldprägung

Ob ungeschnitten oder nicht, ist noch nicht bekannt!

Quelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=64692
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25177
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Caligula - Tinto Brass

Beitragvon jogiwan » 27. Apr 2018, 08:53

Hui... :???:

schnittberichte.com hat geschrieben:Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben - Skandalfilm mit Malcolm McDowell nach 36 Jahren wieder frei

Tinto Brass' Caligula (Original: Caligula, 1979) mit Malcolm McDowell bekam einige Nachdrehs, in denen auch Hardcore-Szenen eingefügt wurden. Für die US-Kinos und einem R-Rating wurde er stark gekürzt und so auch in einigen Ländern später auf DVD veröffentlicht. 54 Minuten fehlten hier.

In Deutschland wurde der Film in der Uncut Fassung auf VHS in zwei Teile veröffentlicht, wobei es dort keine Zensureingriffe gab und nur kurze Szenen fehlten. 1982 sprach die BPjS eine Indizierung für diese Edition aus, 25 Jahre später gab es die Folgeindizierung.

Für die SPIO/JK-geprüfte VHS wurden einige Hardcore-Szenen entfernt, genauso wie für die spätere DVD (Schnittbericht). Für die FSK-geprüfte Fassung von Sunfilm wurden 22 Minuten geschnitten. 2012 brachte ihn NSM Records auf DVD und Blu-ray in der ungekürzten Version und mit dem Alternate Cut heraus. Jetzt erfolgte überraschend die Listenstreichung von Caligula nach 36 Jahren. Eine FSK-Prüfung ist jetzt auch uncut möglich und wird sicher bald erfolgen.


quelle: Schnittberichte.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29033
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker