Eine Bahre für den Sheriff - Mario Caiano

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Eine Bahre für den Sheriff - Mario Caiano

Beitragvon Onkel Joe » 25. Aug 2016, 12:48

Bild

Originaltitel: Una Bara per lo sceriffo
Herstellungsland: Italien / Spanien / 1965
Regie: Mario Caiano

Darsteller: Anthony Steffen, Eduardo Fajardo, Fulvia Franco, George Rigaud, Armando Calvo, Arthur Kent und Luciana Gilli.

Story: Als Texas-Joe (Anthony Steffen) in der abgelegenen Kleinstadt Richmond auftaucht, zieht er durch eine wüste Kneipenschlägerei die Aufmerksamkeit von Bandit Lupe Rojo (Armando Calvo) auf sich und wird nach einem blutigen Aufnahmeritual Mitglied in seiner berüchtigten Bande. Doch für die Beute der zahlreichen Raubzüge interessiert sich Joe nicht. Er sinnt auf Rache für seine Frau, die vor Jahren von einem Mitglied der Rojo-Bande geschändet und ermordet wurde.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15876
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Eine Bahre für den Sheriff - Mario Caiano

Beitragvon Onkel Joe » 25. Aug 2016, 12:55

Bild

Der Film erscheint ab dem 04.11. bei Colosseo Film auf DVD.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15876
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast