Deliria-Italiano goes Almería

Moderator: jogiwan

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon ugo-piazza » 2. Jan 2015, 21:48

buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Unabhängig von der finanziellen Frage reizt mich so ein Ausflug allerdings mal so gar nicht. Nicht einmal, wenn ich das Grab neben dem Grab von Arch Stanton finden würde.


Nanu, wie kommt's? Bist doch sonst so gern und viel unterwegs :-?


Aber ich muss doch nicht noch in fremden Ländern irgendwo im nirgendwo Drehorte abklappern. :nixda:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Arkadin » 2. Jan 2015, 22:41

ugo-piazza hat geschrieben:Aber ich muss doch nicht noch in fremden Ländern irgendwo im nirgendwo Drehorte abklappern. :nixda:


Also ich würde... kann aber nicht. Das Leben ist manchmal ungerecht. :cry:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8736
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon untot » 7. Jan 2015, 02:43

Also ich finde mitten irgendwo im nirgendwo immer total spannend. :nick: :mrgreen:

Wuffis mitnehmen, das gäbe das Vollchaos schlechthin! :kicher:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6888
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Ringo aka Angelface » 13. Jun 2015, 16:32

Ist die Geschichte sanft eingeschlafen oder ist die Reise noch geplant? Klingt interessant.
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 281
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 13. Jun 2015, 17:26

Ringo aka Angelface hat geschrieben:Ist die Geschichte sanft eingeschlafen oder ist die Reise noch geplant? Klingt interessant.


Es ist so das der Michael Cholewa auf einen Termin für ein Western Festival in Spanien wartet.
So wie die Sache aussieht ist dieses Festival am ersten oder zweiten Wochenende im Oktober.
Das kollidiert dann ja mit unserem Forentreffen und somit ist das ganze dann sanft eingeschlafen. Sollte es Leute geben die an so einer Reise Lust haben können wir das evtl. mal für einen Monat im Frühjahr planen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Ringo aka Angelface » 19. Jul 2015, 19:08

Schade! Aber wenn das Programm so bleibt bin ich auch im Frühjahr dabei. Rechtzeitig sagen und ich plane es ein. Ab Mitte März geht es bei mir, vorher ist leider Jahresabschluss und Konzernbilanz.-(
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 281
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker