Deliria-Italiano goes Almería

Moderator: jogiwan

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 13:25

dr. freudstein hat geschrieben:hhhhmmm, da müssen einige ja 2x Urlaub nehmen....und ich meine Plattensammlung an Jogi verkaufen....aber grundsätzlich ne feine Sache, auf sowas hab ich schon lang mal Bock. OK, ein Ziel ist da, mal sehen, ob ich den Weg dahin schaffe. Ist ja sicher noch genug Zeit zum buchen. Aber oberste Prio ist natürlich das FT. Da werd ich zuerst drauf sparen. Oder vielleicht heirate ich ja auch in eine reiche Familie rein. Wer weiß das schon... ;)



Es sind noch 10 Monate bis dahin und für jeden Zeit genug das ganze zu planen.

Forentreffen steht natürlich an erster Stelle da gibts mal nichts dran zu rütteln ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15354
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon buxtebrawler » 28. Dez 2014, 14:52

Ein feister Plan, Onkelchen, und Lust hätte ich natürlich, steht und fällt mit Zeit und Kosten... mal schauen, halt uns auf dem Laufenden! 8-)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25413
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 29. Dez 2014, 11:30

McBrewer hat geschrieben:....und es würde mich (und die anderen sicherlich auch) noch interessieren, was insgesamt da für Kosten zusammenkommen würden (grob geschätzt für Flug, Unterbringung, Verpflegung, Pferde, Sattel, Patronen, Whisky usw.)



Der Michael meinte das wir für Flug und 7 Tage Halbpension mit ca. 500,- bis 600,- euro rechnen können.
Aber umso mehr Leute es werden umso günstiger wird die Sache, das Hotel bietet dann Rabatte an.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15354
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon untot » 29. Dez 2014, 13:42

WOW, das klingt echt gut, aber für mich nicht so einfach zu bewerkstelligen, nicht wegen Kosten und Zeit, aber wegen Hundesitter für eine Woche, hier in der Einöde gar nicht so leicht zu finden.
Wenn ich ne Lösung finden kann, bin ich gerne mit dabei. :nick:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6888
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Arkadin » 29. Dez 2014, 15:15

Wäre echt ein Traum... Aber zwei Events im Oktober. Das ist für mich leider überhaupt nicht zu machen. Und da ziehe ich dann das Forentreffen vor, auch wenn ich sehr gerne mitgefahren wäre. :(
Ich hoffe mal, andere - die in einer ähnlichen Sitution sind - sehen das genauso.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8873
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon dr. freudstein » 29. Dez 2014, 15:27

Arkadin hat geschrieben:Ich hoffe mal, andere - die in einer ähnlichen Situation sind - sehen das genauso.


Allerdings. Den kompletten Oktober kann wohl keiner Urlaub nehmen oder dazwischen mal kurz arbeiten. Dann hätte man dies direkt im Anschluß machen müssen, erst Forentreffen und dann weiter nach Spanien. Allein schon finanziell 2 Events ist für viele arg. Bei mir wird Zeit evt. kein Problem sein....
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 29. Dez 2014, 21:56

Arkadin hat geschrieben:Wäre echt ein Traum... Aber zwei Events im Oktober. Das ist für mich leider überhaupt nicht zu machen. Und da ziehe ich dann das Forentreffen vor, auch wenn ich sehr gerne mitgefahren wäre. :(
Ich hoffe mal, andere - die in einer ähnlichen Sitution sind - sehen das genauso.



Das Forentreffen geht auf alle Fälle immer vor, immer :opa: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15354
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Reinifilm » 30. Dez 2014, 12:50

Das klappt so gar nicht bei mir.... :(
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon ugo-piazza » 2. Jan 2015, 18:33

untot hat geschrieben:WOW, das klingt echt gut, aber für mich nicht so einfach zu bewerkstelligen, nicht wegen Kosten und Zeit, aber wegen Hundesitter für eine Woche, hier in der Einöde gar nicht so leicht zu finden.
Wenn ich ne Lösung finden kann, bin ich gerne mit dabei. :nick:


Wuffi einfach mitnehmen!


Unabhängig von der finanziellen Frage reizt mich so ein Ausflug allerdings mal so gar nicht. Nicht einmal, wenn ich das Grab neben dem Grab von Arch Stanton finden würde.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8551
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon buxtebrawler » 2. Jan 2015, 20:19

ugo-piazza hat geschrieben:Unabhängig von der finanziellen Frage reizt mich so ein Ausflug allerdings mal so gar nicht. Nicht einmal, wenn ich das Grab neben dem Grab von Arch Stanton finden würde.


Nanu, wie kommt's? Bist doch sonst so gern und viel unterwegs :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25413
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast