Hörspiele, Podcasts und Obskures für die Ohren

Moderator: jogiwan

Re: Hörspiele, Podcasts und Obskures für die Ohren

Beitragvon karlAbundzu » 21. Okt 2018, 09:35

Hörspiele mit Filmbezug.
Neulich seit Ewigkeiten mal wieder ein paar lange Autofahrten vor mir gehabt und ein paar Hörspiele mitgenommen, zwei habe ich immerhin dank eines Staus (Vollsperrung Kreuz Lotte) geschafft. Beide mit FIlmbezug:
Nachtrag zu Der MIerter / Der Untermieter / The Lodger
Nach Oper und zwei Verfilmungen gab ich mir auf einer langen Autofahrt eine aktuelle Hörspielversion.
Auch wieder eine spannende Version mit anderem Schwerpunkt, bei der eine erotische Faszinaton zwischen dem Mieter und der Vermieterin angedeutet wird, die Tochter kaum eine Rolle spielt und der Ehemann ein alkoholkranker Loser.
Tolle bekannte Stimmen, konventionelle Dramaturgie, gut erzählt.
Für das Auto nicht so gut, ist aufs Kopfhörerhören ausgelegt.
Regie: Regine Ahrem, Produziert vom RBB

HERZ DER FINSTERNIS
Orson Welles Debutfilm sollte ja nach seinem Willen Herz der Finsternis sein. Die meisten werden die Apocalypse Now Version kennen, einige wohl auch das geniale Buch von Joseph Conrad.
Welles schrieb ein Drehbuch und wollte sich selbst in der Rolle des Kurtz und des Marlow besetzen. Und das alles sehr aufwändig und auch heftig in seiner Gewalt. Noch war Hollywood noch nicht bereit für sowas. Also blieb das Script unverfilmt.
2016 nahm der WDR sich des Script an und schickte ein Haufen bekannter Stimmen in die schreckliche Welt der blinden Flecken Afrikas. Getragen vor allem von dem prima Sprecher und Schauspieler Ulrich Matthes in der Rolle des Marlow.
Und es wird sich sehr eng am Script gehalten, es gibt ein Vor- und Nachwort von Orson himself.
Das ist natürlich Filmhistorisch interessant, doch manchmal nerven die kurzen Regieanweisungen, die immer von einem Erzähler mitgesprochen werden.
Alles in allem aber eine tolle Erfharung, für Freunde, des Romans, von Orson Welles, von Matthes, oder auch Apocalypse Now.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5421
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hörspiele, Podcasts und Obskures für die Ohren

Beitragvon McBrewer » 24. Nov 2018, 15:13

Ich hatte auf der Autobahnfahrt Harz - Leipzig - Leipzig - Harz eine wirklich schon alte MP3 CD bei mir im Auto gefunden, darauf war eine Buchlesung von Helge Schneider himself: Kommissar Schneider und die Satanskralle von Singapur, die mir die stupide Autobahnfahrt doch versüsste

Im Mittelpunkt steht der pensionierte Kommissar Schneider, der nach dem Schwerverbrecher mit dem Spitznamen "Die Satanskralle von Singapur" fahndet. Während der Kommissar die mörderische Spur aufnimmt, betrügt ihn seine Frau mit dem Hochofenschweißer Gerd.

Die Lesung, oder mehr ein Hörbuch, da Schneider in einem scheinbar leeren Raum aus seinem Buch las, war durchweg schwer unterhaltsam, immer abwechselnd in der Person von Kommissar Schneider und dann wieder der Satanskralle von Singapur, Anfangs noch greifbar, dann zunehmend verrückter, wenn sich z.B. verschiedenen (Zeit-)Dimensionen(!) kreuzen & es gibt auch die ein oder andere akustische Splatterszene. Noch dazu Schneiders unabsichtliche Verleser & Zungenbrecher, oder das Bemerken von Druckfehlern.
So wurde es dennoch eine durchweg vergnügliche Autofahrt ohne Staus & Verkehrsstress, dafür mit der Erkenntnis, einmal wieder im Hörspielordner auf meinem PC zu stöbern
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2595
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Hörspiele, Podcasts und Obskures für die Ohren

Beitragvon Reinifilm » 25. Nov 2018, 15:29

Pippolino hat geschrieben:Der Giallo-Markt wird um eine Attraktion bereichert!
Der Hörspielproduzent Audionarchie erweitert ihre Reihe MindNapping um die gelbe Farbe. Folge #0 bzw. Folge 27 MindNapping erschien im Mai. Geplant sind weitere Folgen, allerdings erst 2018.

MindNapping Nr. 27 - Giallo
http://www.hoerspiel-freunde.de/board64-label-direct/board176-audionarchie/15988-mindnapping-27-giallo/

MindNapping Nr. X - Der gefiederte Tod
http://www.hoerspiel-freunde.de/board64-label-direct/board176-audionarchie/16402-giallo-nr-2-der-gefiederte-tod/

Das Booklet zur CD (MindNapping Nr. 27) beinhaltet ein Wendecover im Giallo-Style und einige Grundinformationen über das italienische Genre.
Bild


Habe mir jetzt mal die MindNapping 27 auf Spotify zu Gute getan und ja, die ist äußerst unterhaltsam! :thup:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3712
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Hörspiele, Podcasts und Obskures für die Ohren

Beitragvon Pippolino » 21. Mär 2019, 00:15

Reinifilm hat geschrieben:Habe mir jetzt mal die MindNapping 27 auf Spotify zu Gute getan und ja, die ist äußerst unterhaltsam! :thup:

Der Hörspielproduzent dieser Serie plant weitere akustische Gialli. Ich erwähnte das zwar im meinem Beitrag, aber ich wollte noch mal darauf hinweisen. ;)

https://hoerspiel-freunde.de/board64-label-direct/board176-audionarchie/
Benutzeravatar
Pippolino
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.2017
Wohnort: Milano, Lombardia
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste