Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Moderator: jogiwan

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon sergio petroni » 23. Nov 2016, 07:50

Bild
Die stehen aktuell bei mir hoch im Kurs. Alle aus Mallorca.
Der Sa Rota 2011 und 2012, ein Mischung aus Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot.
Trocken, gehaltvoll und man meint, die Sonne Mallorcas beim Genuß zu spüren....
Der Casa Vinya ist aus den gleichen Traubensorten zusammengesetzt,
steht dem ersteren in nichts nach, hat lediglich einen etwas stärkeren
Eichenfaßgeschmack. :prost:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5238
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon purgatorio » 23. Nov 2016, 08:03

na hier ist ja wieder was losgetreten worden. Falls es mal etwas nobler zugehen soll :lol:
Wein und ich - das ist nicht gerade die Grundlage einer dauerhaften Freundschaft :angst:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon jogiwan » 23. Nov 2016, 08:31

Ich bekomme ja oftmals sehr guten Wein geschenkt. Da freu ich mich auch, weil ich den super zum Kochen verwenden kann! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29321
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon sergio petroni » 23. Nov 2016, 09:36

jogiwan hat geschrieben:Ich bekomme ja oftmals sehr guten Wein geschenkt. Da freu ich mich auch, weil ich den super zum Kochen verwenden kann! ;)

Jaja, der Jogi und der Wein......zwei glorreiche Halunken halt! ;)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5238
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon Reinifilm » 4. Dez 2016, 15:00

Alles Alkoholische (außer Bier) landet ab sofort hier!
Und was sich reimt, stimmt bekanntlich. Ansonsten: Alkohol stehts in Massen Maßen genießen. :mrgreen:

(Und Dank an den Braumeister für die gelungene Titelgrafik)*

*siehe Ausgangsposting (Anmerkung des Motzeradors) :prost:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon Reinifilm » 4. Dez 2016, 17:00

jogiwan hat geschrieben:Ich bekomme ja oftmals sehr guten Wein geschenkt. Da freu ich mich auch, weil ich den super zum Kochen verwenden kann! ;)


Das ist ja zum Wein-en. :cry:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon Reinifilm » 4. Dez 2016, 17:13

Wer es in Sachen Weißwein hochwertiger mag, hier drei Empfehlungen aus dem Rheingau. :thup:

- Schloss Reinhartshausen Hattenheim Nussbrunnen Riesling trocken
- Schloss Reinhartshausen Hattenheim Wisselbrunnen Riesling trocken
- Spreitzer Riesling Erstes Gewächs Hattenheimer Wisselbrunnen

BildBildBild
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon Reinifilm » 4. Dez 2016, 17:17

Ein Tipp für den schmalen Geldbeutel ist übrigens dieser trockene Rotwein, den es aktuell bei Netto im Angebot gibt.

Bild
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon Tomaso Montanaro » 4. Dez 2016, 22:26

Also, ich erlaube mir die Zwischenbemerkung, dass Wein per Definition nicht (!) hochprozentig ist. :opa:
Aber egal...

Schaut Euch mal das Fläschchen an, das ich gestern Abend geöffnet habe! Das ist hochprozentig:

Bild

Und etwas ganz besonderes! Die Brennerei "Imperial" im Herzen Schottlands...

Bild

...wurde nämlich schon vor über 20 Jahren abgerissen. Eine absolute Rarität also.
(Ja, ich weiß, Ladyburn und Killyloch sind noch seltener, aber wer weiß das und wen interessiert das... :roll: )

Ein leckeres, prickelndes Tröpfchen, eine der wenigen "Lost Distilleries of Scotland", die man sich derzeit noch zu halbwegs zivilen Preisen leisten kann!

:prost:
Bild
Benutzeravatar
Tomaso Montanaro
 
Beiträge: 3223
Registriert: 06.2013
Wohnort: Am Abgrund!!!
Geschlecht: männlich

Re: Deliria Mal Di Testa - Der hochprozentige Thread

Beitragvon McBrewer » 8. Dez 2016, 14:27

Da bekommt man doch glatt sofort Appetit auf was kleines Malziges :sabber:

Zu besonderen Anlässen (nun..eigentlich ist ja JEDER Tag ein besonderer Anlass :nick: :pfeif: ) serviere ich mir & meinen Gästen einen 12 Jährigen Speyside Tomintoul , der im Oloroso Sherry Cask sein hervorragendes aroma erlangt hat. Wer es fruchtig/süß mag, sollte von diesem Lebenssaft mal ein Schlückchen probieren Bild < aber OHNE Ice :opa:

Bild
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2534
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast