Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci (1966)

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2011, 17:21

buxtebrawler hat geschrieben:Nicht, dass ich wüsste. Die dt. Kinofassung und die dt. VHS waren ja ohnehin geschnitten.



Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, gibt viele Film CUT die damals auf dem Index standen oder noch stehen.Ich selbst bin der meinung das er mal auf dem Index stand, vielleicht war dieser Satz der Stein des anstoßes dafür ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15779
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon dr. freudstein » 29. Apr 2011, 19:49

Der Satz ist nicht politisch korrekt, fällt wohl unter "volksverhetzend", daher wohl, oder?
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Italo-West-Fan » 29. Apr 2011, 20:10

Höchstwarscheinlich. :?
"Sag Aguilar, was für ein Mann bin ich ?...Ein fairer Mann!"
Bild
Benutzeravatar
Italo-West-Fan
 
Beiträge: 269
Registriert: 03.2011
Wohnort: Bayerwald
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon buxtebrawler » 29. Apr 2011, 20:28

Was'n das hier für 'ne müde Spekulationsrunde geworden? Ich will FAKTEN, FAKTEN, FUCKTEN! :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 26568
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Italo-West-Fan » 29. Apr 2011, 20:40

Fakt ist, der Satz fehlt auch auf der englischen Tonspur auf der Koch. Im italienischen Ton ist er drauf. :opa:
"Sag Aguilar, was für ein Mann bin ich ?...Ein fairer Mann!"
Bild
Benutzeravatar
Italo-West-Fan
 
Beiträge: 269
Registriert: 03.2011
Wohnort: Bayerwald
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2011, 20:43

Italo-West-Fan hat geschrieben:Am Ende am Friedhof fehlt der der Satz von Joe zu Duncan : "Ich werde dich töten wie einen Indianer !"Der Satz durfte aus Rechtgründen nicht verwendet werden.


Ich poste das mal hier rein, meiner meinung nach ist der Satz (wie es Freudstein so schön erwähnte)net ganz in Ordnung.Besser gesagt Politisch unkorrekt und wenn man Ihn beibehalten hätte wäre die Indizierung nicht aufgehoben worde.Oder aber das mit dem "Rechtegründen"stimmt, dann frage ich mich aber warum nur der eine SATZ :? den die Synchro wurde ja in einem gefertig und nicht stückeweise.

Ist nun eigentlich auch wurscht, der Film ist TOP, die DVD ist es auch und wegen diesem einen Satz träräh zu machen wäre Quatsch.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15779
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Ringo aka Angelface » 6. Mai 2011, 19:48

Einspruch, euer Ehren :opa: :mrgreen:

1) Der fehlende Satz lautet "Ich werde dich auf indianische Art töten!"
Jederzeit nachprüfbar auf der VHS von Warner ;)

2) Erst dadurch ergibt die Szene einen Sinn, da Navajo Joe sich danach umdreht um den Tomahawk zu holen und seinem Gegner die Chance gibt den versteckten Revolver zu suchen. Ohne diesen Satz ist das Ende unsinnig!!!

3) Sowohl in der italienischen als auch in der originalen deutschen Fassung ist der Satz enthalten, nur in der englischen Fsssung fehlt er!

Laut Michael von Koch haben die Lizenzgeber gefordert, die deutsche Fassung an die englische Version anzupassen. Das ist ein großer Haufen Dung und Zensur der schlimmsten Sorte. Wäre dafür den Verantwortlichen der Inquisition zwecks Teufelsaustreibung zu übergeben. :twisted:

Für mich ist die DVD trotz der guten Qualität leider nur suboptimal und ich hoffe auf eine einwandfrei Fassung irgendwann :sabber:
Bis dahin werde ich mich von meiner VHS nicht trennen (trotz DVD im Regal....)
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 286
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon buxtebrawler » 7. Mai 2011, 10:01

Ringo aka Angelface hat geschrieben:Einspruch, euer Ehren :opa: :mrgreen:

1) Der fehlende Satz lautet "Ich werde dich auf indianische Art töten!"
Jederzeit nachprüfbar auf der VHS von Warner ;)

2) Erst dadurch ergibt die Szene einen Sinn, da Navajo Joe sich danach umdreht um den Tomahawk zu holen und seinem Gegner die Chance gibt den versteckten Revolver zu suchen. Ohne diesen Satz ist das Ende unsinnig!!!

3) Sowohl in der italienischen als auch in der originalen deutschen Fassung ist der Satz enthalten, nur in der englischen Fsssung fehlt er!

Laut Michael von Koch haben die Lizenzgeber gefordert, die deutsche Fassung an die englische Version anzupassen. Das ist ein großer Haufen Dung und Zensur der schlimmsten Sorte. Wäre dafür den Verantwortlichen der Inquisition zwecks Teufelsaustreibung zu übergeben. :twisted:

Für mich ist die DVD trotz der guten Qualität leider nur suboptimal und ich hoffe auf eine einwandfrei Fassung irgendwann :sabber:
Bis dahin werde ich mich von meiner VHS nicht trennen (trotz DVD im Regal....)


Danke für die Aufklärung, Ringo. Als so unsinnig hab ich das Ende aber auch ohne den Satz gar nicht empfunden. :D Aber ist natürlich schon doof, das...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 26568
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon Ringo aka Angelface » 8. Mai 2011, 16:45

Präzisierung: unsinnig bezüglich das er sich wegdreht, sonst hätte er ihm doch gleich den Strom abdrehen können :opa:
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 286
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Navajo Joe (Kopfgeld: Ein Dollar) - Sergio Corbucci

Beitragvon buxtebrawler » 27. Nov 2011, 02:17

Erscheint am 02.12.2011 bei Koch Media auf Blu-ray.

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 26568
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron