DJANGO - SCHIEß MIR DAS LIED VOM STERBEN - Giuliano Carnimeo

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

DJANGO - SCHIEß MIR DAS LIED VOM STERBEN - Giuliano Carnimeo

Beitragvon McBrewer » 12. Aug 2018, 14:27

Bild
Originaltitel: C'è Sartana... vendi la pistola e comprati la bara
Alternativtitel: Django - Die Gier nach Gold, Django und Sabata – wie blutige Geier, Django - Schieß mir das Lied vom Sterben (Kinotitel), Django arrive, préparez vos cercueils, Django und Sabata - Wie blutige Geier, Fistful of Lead, I Am Sartana, Trade Your Guns for a Coffin, Sartana's Coming, Get Your Coffins Ready, Sartana's Here... Trade Your Pistol for a Coffin
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1970
Regie: Giuliano Carnimeo (als Anthony Ascott)
Darsteller: George Hilton, Charles Southwood, Erika Blanc, Piero Lulli, Linda Sini, Nello Pazzafini, Carlo Gaddi, Aldo Barberito, Marco Zuanelli, Luciano Rossi, Fortunato Arena, John Bartha

Django, der berüchtigte Kopfgeldjäger und Pistolero, wird Zeuge eines Überfalls auf einen Goldtransport, der jedoch nur Sand anstatt Gold geladen hatte. Django beschließt daraufhin, mehr über die mit "General Mines" bedruckten Sandsäckchen herauszufinden. Er begibt sich dazu, als Mexikaner verkleidet, in eine nahegelegene Goldgräberstadt und trifft dort auf den Besitzer.


https://ssl.ofdb.de/film/10379,Django-- ... om-Sterben
https://www.imdb.com/title/tt0065509/
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2660
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: DJANGO - SCHIEß MIR DAS LIED VOM STERBEN - Giuliano Carnimeo

Beitragvon McBrewer » 12. Aug 2018, 14:56

Bei AMAZON Prime erst unter dem Titel "Scheiß mir das Lied vom Sterben" entdeckt, aber meine eigene Grammatikkorrektur hat es dann ja rechtzeitig noch richtig gestellt. 8-) So gab es einen der der besseren , heiteren Western von Giuliano Carnimeo zu bestaunen.
Herrlich dabei die tolle Kameraarbeit von Stelvio Massi, die über dem Durchschnitt, wenn nicht so gar ganz hervorragend zu nennen ist. da gibt es ein paar eindrucksvoll Shoots. Auch George Hilton als Django (im Original noch SARTANA, wo er auch in die richtige Schublade zu stecken wäre) ist nicht ganz so klamaukisch wie sonst. Charles Southwood als SABATA erinnert mich mit seinem hübschen Damenschirm ein wenig an Tony Anthonys Stranger in "Western Jack".
Bild
Sehr Positiv anzumerken sei auch, das Forenliebling Nelle P. auch mal wieder mit einer sympathischen Nebenrolle von Anfang bis Ende gesegnet ist. Im Großen & Ganzen viel auf der Haben Seite, der nicht viel verkehrt macht & durchaus spannend zu unterhalten weiß.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2660
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast