Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Onkel Joe » 28. Jul 2010, 20:02

Bild
Originaltitel:Il Cieco
Herstellungsland:Italien/1971
Regie:Ferdinando Baldi
Darsteller:Tony Anthony, Ringo Starr, Lloyd Battista, Magda Konopka, Raf Baldassarre, Marisa Solinas, Franz von Treuberg, David Dreyer, Gaetano Scala und Agneta Eckemyr.
Story:Ein blinder Revolverheld, der sich auf sein Pferd und sein Gehör verlassen muss, jagt 50 Frauen nach, die er für texanische Minenarbeiter eingekauft hat. Die Schönheiten wurden von einem mexikanischen Banditen und seinem Bruder entführt, um "El General" und dessen Männer zu ködern und zu töten. Blindman gerät zwischen die Fronten der rivalisierenden Banden, die einen bleihaltigen, brutalen Krieg führen, dabei will er doch eigentlich nur seine 50 Weiber.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15860
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Onkel Joe » 28. Jul 2010, 20:15

Demnächst in großen Hartboxen je 33 Auflage:
Bild
Cover A
Bild
Cover B
Bild
Cover C
Bild
Cover D
Bild
Cover E
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15860
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon ugo-piazza » 28. Jul 2010, 20:38

Hört der Hartboxenwahn gar nicht mehr auf? :roll:

Aber vielleicht sollte ich mir den Film endlich mal ansehen, die Koch-DVD steht bei mir bestimmt schon zwei Jahre ungesehen rum. :oops:
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8601
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Onkel Joe » 28. Jul 2010, 20:43

ugo-piazza hat geschrieben:Aber vielleicht sollte ich mir den Film endlich mal ansehen, die Koch-DVD steht bei mir bestimmt schon zwei Jahre ungesehen rum. :oops:


Solltest du mal tun, gefällt mir sehr gut der Film und eine Hartbox habe ich auch gleich bestellt :mrgreen: .
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15860
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Django » 29. Jul 2010, 17:15

Exzellenter Italowestern mit Symphatischem Darsteller und einer grandiosen Idee gepaart mit einer Super Atmosphäre! :)

9/10 :opa:
Es gibt bloß eins, was wichtig ist: Dass man sterben muss.
Benutzeravatar
Django
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.2010
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon ugo-piazza » 5. Aug 2010, 22:56

Django hat geschrieben:Exzellenter Italowestern mit Symphatischem Darsteller und einer grandiosen Idee gepaart mit einer Super Atmosphäre! :)

9/10 :opa:


So, habs nun auch endlich geschafft, mir den BLINDMAN anzusehen, und er hat mir in der Tat auch gut gefallen.

Ich will meine 50 Weiber!
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8601
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Onkel Joe » 6. Aug 2010, 19:31

ugo-piazza hat geschrieben:So, habs nun auch endlich geschafft, mir den BLINDMAN anzusehen, und er hat mir in der Tat auch gut gefallen.Ich will meine 50 Weiber!


Ist wirklich ein Klasse I-Western und jeder der am Italo Kino irgendetwas gutes findet kommt an diesem Film nicht vorbei ;) .
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15860
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon buxtebrawler » 27. Apr 2011, 21:36

[x] Einkaufsliste
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 26932
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon Nello Pazzafini » 28. Apr 2011, 12:34

super film wenn auch sehr schräge Ideen drinnen stecken! Ringo kommt gut als Unsympatico! Und 50 Weiba, wer will die nicht zurück?
Was man noch festhalten muss ist der Score - wieder einmal. Diesmal von Stelvio Cipriani und glücklicherweise vor ein paar Jahren auf CD veröffentlicht. Gabs bis 2005 nicht mal eine EP wurde dies nun erstmals veröffentlicht bestehend aus 17 Songs und ist einfach nur Waaannssiinnn!!! Danke Digitmovies! Danke Koch! Jetzt will Ich nur mehr meine 50 Weiba! :lol: :thup:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4269
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Blindman der Vollstrecker - Ferdinando Baldi

Beitragvon dr. freudstein » 28. Apr 2011, 22:25

50 Weiber willst Du :?
Nella SIND 50 Weiber, von jeder eine perfekte Eigenschaft, alles in einem Mädel (schleim :D )
Damits kein Ärger gibt, so ist es natürlich auch beim Schnuckelmond untot :pfeif:

Aber BTT: Den Soundtrack WILL ich auftreiben, diesen und weitere, ich bin angefixt, was gute OST's betrifft :palm:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast