Blei ist sein Lohn - Rafael Romero Marchent

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Blei ist sein Lohn - Rafael Romero Marchent

Beitragvon Die Kroete » 14. Aug 2016, 14:12

Bild

Originaltitel: Ocaso de un pistolero

Herstellungsland: Italien, Spanien

Erscheinungsjahr: 1965

Regie: Rafael Romero Marchent

Darsteller: Graig Hill, Gloria Milland, Jesus Puente, Carlos Romero Marchent, Piero Lulli, Conchita Nunez, Jose Guardiola u.a.

Inhalt:
"Gunman Dan Murphy (Craig Hill) ist das, was man ein "schwerer Junge" nennt. Bei einer missglückten Festnahme des Schlingels erschießt Sheriff Rogers (Jesús Puente) ausversehen Murphys kleinen Sohn. Murphy entführt daraufhin den kleinen Sohn des Sheriffs und macht sich samt Gattin Miriam (Gloria Milland) auf und davon in einen anderen Bundesstaat, um fortan als ehrlicher Bürger in Familie zu machen.
Doch auch in der neuen Heimat wird Dan, der sich jetzt Richard Markey nennt, nicht froh. Erstens hängt ihm Sheriff Rogers noch an den Hacken, und zweitens haben es die Brüder Carter hier laufend auf Raufhändel abgesehen. Mit dem Sheriff einigt er sich schweren Herzens: Er gibt den Sohn zurück, dafür zerreißt Rogers den Steckbrief. Mit den streitsüchtigen Carters ist's schon schwieriger.
Als nach dem Blei-Tod des jüngsten Carters (Hugo Blanco) eine zünftige Fehde ausbricht, gibt dies Murphy die Gelegenheit, das Problem auf seine Weise anzugehen..." Quelle: Film Maniax

Fazit:
Erster Italo-Western von dem spanischen Regisseur Rafael Romero Marchent und gleichzeitig auch für den US-Amerikaner Graig Hill (Nein, er ist nicht der Cousin von Terence ;) ) in der Hauptrolle.
Der Film, der zu Beginn eher wie ein amerikanischer Edel-Western daher kommt, entwickelt sich im laufe des Geschehens immer brutaler und dramatischer. Man kann grundsätzlich von einer gesunden Mischung aus traditionellem US-Western und hartem Italo-Western sprechen. Die Handlung sowie die relativ kurze Laufzeit bieten auch kaum gelegenheit zur Langeweile. Durchaus empfehlenswert!
Die DVD wird voraussichtlich am 19.08.2016 von Edel Germany erscheinen.

7,5/10
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1254
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste