Assassination in Rome - Silvio Amadio (1965)

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: Assassination in Rome - Silvio Amadio (1965)

Beitragvon Il Grande Racket » 3. Apr 2018, 16:07

Am Osterwochenend auch gesehen, Tube sei Dank!, und der hat mir auch recht gut gefallen (auch wenn die Bildqualität hier alles andere als überragend ist). Das ist nettes Futter für zwischendurch, sicher kein Highlight, aber weit über dem Durchschnitt. Mir haben besonders die beiden tapsigen Gauner gefallen, die zum Glück nicht zu arg auf Comic Relief getrimmt wurden. Sowieso war der Film eher unaufdringlich, was ja bei den Euro-Crimes der Mittsechziger nicht selbstverständlich war.
Benutzeravatar
Il Grande Racket
 
Beiträge: 148
Registriert: 01.2016
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker