Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Euer Filmtagebuch, Kommentare zu Filmen, Reviews

Moderator: jogiwan

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 6. Apr 2019, 11:30

44. Die Klapperschlange
Meisterwerk 10 von 10.

45. Bodycheck
Wow um einiges besser als gedacht, ich mag Sport Filme und der ist ja dazu noch richtig schön 80er. Der Cast ist auch ziemlich gut: Rob Lowe, Patrick Swazy, Ed Lauter, in einer kleinen Rolle Keanu Reeves und die zuckersüße Cynthia Gibb :knutsch:. Dicke 8 von 10.

46. Hasch mich - ich bin der Mörder
Louis de Funés in dauer Action, ganz großartig.
9 von 10
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 12. Apr 2019, 09:09

47. Schmeiß die Mama aus dem Zug
Ich probiere diesen Film alle 10 Jahre aufs neue wieder und es kommt eigentlich immer das selbe dabei heraus.
Ich bin nie ganz glücklich mit dem Film, irgendwie hat er ein paar ganz großartige Szenen aber dann auch wieder einige wo ich gar nicht drüber lachen kann. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Magere 6 von 10.

48. Ziemlich Beste Freunde
Mag ich sehr, sehr gerne und der bleibt einfach immer Herzerfrischend. 9 von 10
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 28. Apr 2019, 18:34

49. Purple Rain
Toller Musik Film aus den 80er die ich ja so sehr schätze.
Mag ich sehr gerne, die Musik ist unglaublich gut und der Film ist wirklich toll. 9 von 10

50. Eis am Stiel 2 und 3
Gestern bei dem scheußlichem Wetter gesichtet um die Stimmung etwas zu heben und ja, hat Spaß gemacht.
Ganz nette Unterhaltung aber doch nicht so Stark wie Teil 1 welchen ich vor kurzem im Kino gesehen habe. Ganz nette 6 bis 7 von 10.

51. Jeder gegen Jeden
Ziemlich guter Thriller aus Spanien der um einen Banküberfall geht und ein wenig zum Psycho Spielchen avanciert. Guter Film mit einigen Wendungen, hat mir gut gefallen. 7 von 10

52. Reasonable Doubt
Ganz kleiner aber umso feiner Thriller der wirklich Super Spannend daher kommt. Eine echte Empfehlung, Samuel Jackson inklusive! Sehr gute 7 von 10.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 1. Mai 2019, 07:21

53. Die Duellisten
Regie Debüt von Ridley Scott und was für eins, pures Zucker für Filmfans. Absolut empfehlenswert 9 von 10.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 1. Mai 2019, 10:18

54. "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten"
von Tillmann Scholl als seltene 16mm Vorführung.

Tillmann Scholl hat auf dem Kiez in Hamburg gelebt und von 1975 bis 1985 mit seiner 16mm Kamera ne Menge Material zusammen getragen und einen tollen Film zum Thema "Veränderung am Kiez" gedreht. Alles so dreckig und rüde, eigentlich kaum vorstellbar wie abgefuckt die Kneipen so damals ausgeschaut haben. Alles sehr ehrlich und Echt, toller Film. Sollte öfters mal auf dem Kiez laufen, eine echte Perle.
8 von 10
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 6. Mai 2019, 07:42

55. Karate Kid 1
Kennt wohl jeder und irgendwie hatte ich gestern noch Bock auf etwas 80s Feeling. Avildsen und Conti in Alt bewährter "Rocky" Manier aber das ganze dann auf Teenager zugeschnitten. Hat mich trotz später Stunde wach gehalten und er macht immer noch ne Menge Spaß! 8 von 10
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 9. Mai 2019, 07:16

56. Asphaltgorillas
Ein Film von Buck, Detlef Buck :shock:.
Ich bin kein Fan von Buck aber der Trailer war schon klasse und der Film setzt noch einen drauf. Als wären Guy Ritchie und Tarantino in Buck geschlüpft und hätten dann nach ihrem Muster einen Film in Deutschland gedreht. Das stylishe Gangster Genre mit einigen herrlichen Einfällen. Manchmal mit einem Augenzwinkern versehen aber das hat was. Hab viel gelacht, gestaunt und mich gefreut was in Deutschland doch so alles möglich ist. Abgefahrene 8 von 10.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Blap » 9. Mai 2019, 09:51

Onkel Joe hat geschrieben:56. Asphaltgorillas
Ein Film von Buck, Detlef Buck :shock:.
Ich bin kein Fan von Buck aber der Trailer war schon klasse und der Film setzt noch einen drauf. Als wären Guy Ritchie und Tarantino in Buck geschlüpft und hätten dann nach ihrem Muster einen Film in Deutschland gedreht. Das stylishe Gangster Genre mit einigen herrlichen Einfällen. Manchmal mit einem Augenzwinkern versehen aber das hat was. Hab viel gelacht, gestaunt und mich gefreut was in Deutschland doch so alles möglich ist. Abgefahrene 8 von 10.


Hm, packe ich auf meine Liste.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4638
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon karlAbundzu » 9. Mai 2019, 13:05

Onkel Joe hat geschrieben:56. Asphaltgorillas
Ein Film von Buck, Detlef Buck :shock:.
Ich bin kein Fan von Buck aber der Trailer war schon klasse und der Film setzt noch einen drauf. Als wären Guy Ritchie und Tarantino in Buck geschlüpft und hätten dann nach ihrem Muster einen Film in Deutschland gedreht. Das stylishe Gangster Genre mit einigen herrlichen Einfällen. Manchmal mit einem Augenzwinkern versehen aber das hat was. Hab viel gelacht, gestaunt und mich gefreut was in Deutschland doch so alles möglich ist. Abgefahrene 8 von 10.

Echt? Ich fand den Trailer so mies, so RTL 2 - mäßig, deswegen viel der bei mir raus, jetzt ist er wieder auf der Liste.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5946
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 9. Mai 2019, 13:56

karlAbundzu hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:56. Asphaltgorillas
Ein Film von Buck, Detlef Buck :shock:.
Ich bin kein Fan von Buck aber der Trailer war schon klasse und der Film setzt noch einen drauf. Als wären Guy Ritchie und Tarantino in Buck geschlüpft und hätten dann nach ihrem Muster einen Film in Deutschland gedreht. Das stylishe Gangster Genre mit einigen herrlichen Einfällen. Manchmal mit einem Augenzwinkern versehen aber das hat was. Hab viel gelacht, gestaunt und mich gefreut was in Deutschland doch so alles möglich ist. Abgefahrene 8 von 10.

Echt? Ich fand den Trailer so mies, so RTL 2 - mäßig, deswegen viel der bei mir raus, jetzt ist er wieder auf der Liste.


Mir hat der Trailer echt gefallen und nach dem Reinfall mit "Schneeflöckchen" hatte ich echt Angst aber der hier kann was ;). Hat mich gut unterhalten und irgendwie schade das der Film so untergegangen ist. Hat er definitiv nicht verdient!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Filmtagebücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron