Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Euer Filmtagebuch, Kommentare zu Filmen, Reviews

Moderator: jogiwan

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2018, 16:10

54. Full Contact
Gestern Abend im Kino als OmU 35mm Kopie gesichtet und der Rockt natürlich so richtig. Chow Yun Fat auf der großen Leinwand das ist schon ein Erlebnis. Sehr Stylish und jede menge Action, sehr Geil!
8/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 1. Mai 2018, 11:51

55. Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt
Nette Komödie über die Techno Szene der 90er, hab gut gelacht und für Leute die diese Zeit erlebt haben eine echte Empfehlung. Starke 7/10.

56.Elvis & Nixon
Super Idee darüber einen Film zu machen und einige Szenen sind wirklich köstlich aber auf die Dauer trägt das dünne Drehbuch diesen Film dann doch nicht. Gute 6/10.

57. Plötzlich Papa
Ganz Nice und so richtige Samstag Nachmittags Kost für die ganze Familie.
Gute 6/10.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 6. Mai 2018, 11:20

Gestern Nachmittag hatte Reini zum Frankfurt Stammtisch eingeladen und Paco, Kampfgigant, Ich und eine Person aus dem Bad Movies Forum waren vor Ort. Es liefen folgende Filme:
58. 68 Kills
Ganz ok aber nicht meine Welt, die Begeisterung von Reini und Paco konnte ich nicht wirklich teilen.

59. Return of The Living Dead (Dan O' Bannon)
Und ja ein echter Klassiker und Schatz des Genres, wir hatten alle große Freude mit dem Film.

Dazu wurde Nachmittags Kuchen und Abends selbstgemachte Hamburger gereicht. Es wurde viel geschnackt und ich glaube die letzten knapp 2 Stunden haben wir mit Youtube Musik Battle's verbracht. Es wurde viel, viel gelacht. Wir hatten da echt ne große Sause - vielen Dank Reini :verbeug: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Reinifilm » 6. Mai 2018, 14:26

Onkel Joe hat geschrieben:Gestern Nachmittag hatte Reini zum Frankfurt Stammtisch eingeladen und Paco, Kampfgigant, Ich und eine Person aus dem Bad Movies Forum waren vor Ort. Es liefen folgende Filme:
58. 68 Kills
Ganz ok aber nicht meine Welt, die Begeisterung von Reini und Paco konnte ich nicht wirklich teilen.

59. Return of The Living Dead (Dan O' Bannon)
Und ja ein echter Klassiker und Schatz des Genres, wir hatten alle große Freude mit dem Film.

Dazu wurde Nachmittags Kuchen und Abends selbstgemachte Hamburger gereicht. Es wurde viel geschnackt und ich glaube die letzten knapp 2 Stunden haben wir mit Youtube Musik Battle's verbracht. Es wurde viel, viel gelacht. Wir hatten da echt ne große Sause - vielen Dank Reini :verbeug: .


Immer wieder gerne! :D
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3614
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 13. Mai 2018, 10:22

60. Auf Kriegsfuß mit Major Payne
Mit meinen Kids am Vatertag auf der Couch gehockt und uns köstlich über diesen Quark amüsiert. Damon Wayans ist einfach ein guter Komiker und in Komödien und oder Action-Komödien ist er einfach am besten aufgehoben.
Dicke 7/10 und vielleicht sogar noch etwas besser.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 20. Mai 2018, 18:04

61. James Bond - Leben und Sterben lassen
Besser als ihn die meisten machen ist er dann doch, die Action ist in Ordnung und Moore macht seine Sache in manchen Szenen mit einigen Ladys schön, wie soll ich sagen: Politisch unkorrekt :twisted:
Dicke 7/10

62. Action Jackson
Carl Weathers in seiner Rolle als gnadenloser Cop mit flapsigen Sprüchen geht mal direkt durch die Decke.
Das Drehbuch hält nicht bis zum Ende durch aber die Action und die One-Liner sind grandios.
Großes Popcorn Kino für Action verwöhnte alte Männer, TOP!
Dicke, dicke 7/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 28. Mai 2018, 10:29

63. Critters

64. Critters 2

Beide Filme ziemlich nette, trashige 80er Jahre Sci-Fi Monster Komödien. Der zweite etwas kruder und von Einfällen her verrückter aber nicht unbedingt besser. Beide aber sehr gut anzuschauen und 6-7/10 geht hier immer.


65.Callahan - Dirty Harry II
Für mich der wohl Beste Film aus der Reihe, sogar noch nen ticken besser als Teil 1.
Das Drehbuch von Michael Cimino & John Milius ist grandios und diese Filme sind ganz klar die Vorlage für die ganzen Polizei Filme aus Italien. Höchstwertung: 10/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 3. Jun 2018, 18:56

66. Sword of Doom
Gestern im Rahmen der "Nippon Connection" als 35mm Kopie auf der großen Leinwand gesehen (Erstsichtung) und was soll ich sagen, Überbombe!! Hat mich richtig geflasht - ein unglaubliches Finale und auch sonst setzt er in seinem Genre wohl die Messlatte ganz weit nach oben.
Dicke, Dicke 8/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 8. Jun 2018, 14:39

67. Die Frau in Rot
Sehr schöne Komödie über das Thema "Seitensprung" und wie man es nicht machen sollte. Du meine güte so lange nicht gesehen und der Film ist so herzensgut, als Mann muss man diesen Streifen einfach lieben.
8/10

68. Die Todeshand des Lifangtu
Cüneyt Arkin mischt hier mal wieder den halben Bosporus auf, für mich der Beste Film von Ihm.
Dicke 7/10, macht mächtig Spaß.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Onkel Joes World of Mad Movies and many more...

Beitragvon Onkel Joe » 10. Jun 2018, 10:20

Gestern in Nürnberg im Komm-Kino von 35mm Kopien gesichtet:
69. Das Haus der verlorenen Mädchen
Eine Sleaze Bombe vor dem Herrn und toll das ich diesen Film mal auf der großen Leinwand sehen durfte.
7/10

70. Die Rache der Kannibalen
Ist von diesen Genre der mit Abstand schlimmste seiner Art, im Kino ist mir das mal wieder bewusst geworden wie abgrundtief Ekelhaft dieser Film doch ist und ich möchte diesen Film nicht bewerten.

71. Das Syndikat des Grauens
Fulci rockt ja immer auf der großen Leinwand und der hier knallt ja so richtig einen aus der Hüfte.
8/10 Fulci Lives!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15337
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Filmtagebücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast