Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 23. Mai 2018, 18:05

Das Haus der Verfluchten (ITA 1985) R: Alberto De Martino
D: David Warbeck, Christina Nagy, Carroll Blumenberg, ..
M: Francesco De Masi
-> Sehr guter Spät-Giallo, diesmal nicht auf dem Who-Dunnit-Motiv basierend. David Warbeck goes berserk! Und Francesco De Masi goes NEW YORK RIPPER again, and he goes DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER, too. :mrgreen:
(4,5/5 = sehr groove)
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 24. Mai 2018, 12:24

Dementia 13 (UK 1963) R: Francis Coppola
-> Caution! Hier gibt es zwei deutsche Synchros aus neuerer Zeit. Eine okaye und eine grottenschlechte. Der Film, das Erstlingswerk von Francis Coppola, hier noch ohne Ford, aus der Roger Corman-Schmiede, ist davon ab ein relativ atmosphärischer Früh-Stalk´N Slash-Abstecher. Darüberhinaus ist es nahezu sensationell, dass ein 24jähriger auf dem Regiestuhl landen konnte und dann tatsächlich so ein Resultat geliefert hat.
(4,5/5 = sehr gut im Original und 4/5 = gut in der besseren Synchro und 0/5 in der Grotten-Synchro :mrgreen:)
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 25. Mai 2018, 19:15

im Kino: DEADPOOL 2
Ein wenig konventioneller als der erste, aber immer noch ein Spaß für den geneigten Comicfreund. Gute Unterhaltung, rasant inszeniert!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5102
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 26. Mai 2018, 00:17

Die schwarze Messe der Dämonen (ITA 1974) R: Alberto De Martino
-> Bestes Exorzist-Rip Off bisher. Even #betterthanorig .
Daher bleibt nur, die Vollnote zu ziehen.
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 26. Mai 2018, 15:43

karlAbundzu hat geschrieben:Zeit wäre auch für ein bißchen mehr WIP-Standards gewesen in dem verranzten Knast. Doch die 18jährige lag da nur traurig herum, während draussen Engländer erschossen werden. Keine Lesbenszene, kein Mißbrauch und bevor Silva zum Zuge kommt, kommen schon die Amis.

Na, so ein Ärger... :kicher:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25177
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Reinifilm » 27. Mai 2018, 11:19

„Wild“ - hui, der war mal bizarr... und überraschend... und überraschend bizarr. 08/10
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3577
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 27. Mai 2018, 13:12

Eine Bahre für den Sheriff aka Joe Logan sieht rot (ITA/SPA 1965) R: Mario Caiano
D: Anthony Steffen, Eduardo Fajardo, George Rigaud, Armando Calvo, Luciana Gilli, Arturo Dominici, ...
M: Francesco De Masi
-> Nach langer Zeit mal wieder einen Spag geschaut und einen guten. Solider Rache-Western mit gutem Score und guter Synchro.
(4/5 = gut plus)
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 28. Mai 2018, 08:11

Okami 4 - Die tätowierte Killerin (JAP 1972) R: Buichi Saito
D: Tomisaburô Wakayama, Akihiro Tomikawa, Yoichi Hayashi, Michi Azuma, ...
M: Hideaki Sakurai
-> Auch der 4. Teil der Kult-Samurai-Reihe überzeugt mit gewaltiger Bildkraft und psychedelischen Sounds, trotz Regiewechsels. Im Gegensatz zur 78-teiligen TV-Serie kommt die Film-Reihe um einiges brutaler und splattriger rüber, zudem mit anderen Hauptdarstellern und bis auf den 3. Teil nur OmU. Mir persönlich gefällt der Itto Ogami-Darsteller der TV-Serie zwar besser, zudem der deutsche Erzähler dort, aber die Film-Reihe besticht eben mit intensiverer Bildkraft. Soundtracktechnisch haben beide das gleiche Groove-Niveau.
Für diesen 4. Teil gibts (4,5-5/5 = Top minus)
Zuletzt geändert von Lobbykiller am 28. Mai 2018, 23:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 28. Mai 2018, 10:53

Lobbykiller hat geschrieben:Eine Bahre für den Sheriff aka Joe Logan sieht rot (ITA/SPA 1965) R: Mario Caiano
D: Anthony Steffen, Eduardo Fajardo, George Rigaud, Armando Calvo, Luciana Gilli, Arturo Dominici, ...
M: Francesco De Masi
-> Nach langer Zeit mal wieder einen Spag geschaut und einen guten. Solider Rache-Western mit gutem Score und guter Synchro.
(4/5 = gut plus)


Und gleich noch einen weiteren Caiano, ebenfalls mit Fajardo, sowie De Masi-Untermalung, hinterhergeschoben :mrgreen:

Einen Whisky als Kopfgeld aka Das Todeslied von Laramie (ITA/SPA 1967) R: Mario Caiano
D: Craig Hill, Eduardo Fajardo, Piero Lulli, Giulia Rubini, Nello Pazzafini, Eleonora Vargas, ...
M: Francesco De Masi
-> Im Endeffekt ähnlich grundsolide und daher ähnlich gut kuckbar wie BAHRE, nur hats hier Craig Hill statt Anthony Steffen, der trotz seiner blauen Augen ein bisl blasser erscheint, aber dafür trumpft Eduardo Fajardo hier noch ein Tickl mehr auf. Ergo: ex eco (= 4/5 = gut plus).
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1722
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 28. Mai 2018, 13:41

buxtebrawler hat geschrieben:
karlAbundzu hat geschrieben:Zeit wäre auch für ein bißchen mehr WIP-Standards gewesen in dem verranzten Knast. Doch die 18jährige lag da nur traurig herum, während draussen Engländer erschossen werden. Keine Lesbenszene, kein Mißbrauch und bevor Silva zum Zuge kommt, kommen schon die Amis.

Na, so ein Ärger... :kicher:

Klingt wirklich so, als hätte ich das gewollt, aber eigentlich hab ich es nur erwartet. :D
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5102
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker