Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon dr. freudstein » 22. Sep 2012, 19:37

untot hat geschrieben:Jepp, jetzt werd ich schon wie Freudschi!! :kicher:


Ach, ist aus dir auch nix anständiges geworden :kicher:
Ja ist aber auch kompliziert zu handhaben, das Forum. Bux ist schuld :P
dr. freudstein
 
Beiträge: 14499
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 23. Sep 2012, 11:15

untot hat geschrieben:Jepp, jetzt werd ich schon wie Freudschi!! :kicher:


:o :angst: :nixda:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 28204
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 30. Sep 2012, 23:44

Bin jetzt schon 2x bei Scarlet Diva eingepennt... :wart:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 28204
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon horror1966 » 1. Okt 2012, 00:49

buxtebrawler hat geschrieben:Bin jetzt schon 2x bei Scarlet Diva eingepennt... :wart:



Dann solltest du den Film mal am Tag sichten. :kicher:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 1. Okt 2012, 09:34

horror1966 hat geschrieben:Dann solltest du den Film mal am Tag sichten. :kicher:


Nee, hab's gestern Nacht endlich geschafft :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 28204
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 13. Okt 2012, 20:56

Mondo Candido - bin ich bei eingeschlafen :oops:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 28204
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Onkel Joe » 14. Okt 2012, 15:10

-Soderberghs „Che“
Da liefen ja gestern Teil 1 und 2 im TV, ich wollte diese beiden Filme schon die ganze Zeit mal schauen also habe ich das Angebot dankend angenommen.Nach etwas mehr als einer Stunde bei Teil 1 ist mir aber die Lust vergangen :|.Ich weiß auch net den das ging und ging (Storyline) einfach net weiter, die hingen da irgendwie in einem dauerloop fest.Getrunken hatte ich gar nichts, nur Apfelschorle, daran kann es also net liegen.
Das war mir einfach dann zu blöde und ob ich das ganze nochmals irgendwann versuche, ich glaube net.
:thdown:
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 16230
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon untot » 15. Okt 2012, 12:47

Hab mir beide Teile von "Che" angesehen, am Stück, dabei braucht man schon sehr viel Sitzfleisch und Geduld, das ist wahr, etwas gestrafft wären die Filme wirklich ne Wucht geworden.
Trotzdem fand ich die interessant und sehenswert und ich hab echt gestaunt, Del Toros Ähnlichkeit mit Che ist echt der Hammer! :nick:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6899
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 21. Okt 2012, 23:26

Scre4m - betrunken, erschöpft und mit Mädel im Arm bei eingepennt... aber was ich sah, war Zitate-Kino der eher nervigen Sorte. :|
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 28204
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon DrDjangoMD » 22. Okt 2012, 08:59

buxtebrawler hat geschrieben:Scre4m - betrunken, erschöpft und mit Mädel im Arm bei eingepennt... aber was ich sah, war Zitate-Kino der eher nervigen Sorte. :|


Ich hab den seinerzeit ganz gesehen und gebe deinem Zitate-Kino-Statement recht. Ich mochte diese Haltung, dass die Charaktere wissen, dass sie in einem Horrorfilm sind und daher entweder alles vorrausplanen oder überrascht sind, falls sich der wirkliche Killer nicht nach filmischen Regeln richtet, noch nie und Screfourm treibt dieses Konzept auf die Spitze. Ich glaube mal, wer ein ganz großer Fan von 1-3 ist, wird auch am vierten seinen Gefallen finden, aber ich bleibe da lieber bei den Filmen, die sie zitieren.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4329
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste