Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Adalmar » 15. Jun 2012, 00:49

Nello Pazzafini hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:Der steht mir auch immer noch bevor. Irgendwie kann ich mich nicht zu dem Film durchringen. M. E. gibt es auch hübschere Frauen als Ursula Andress ...

[Bild]

Ich bleibe dabei. Natürlich ist sie nicht hässlich, aber ich bevorzuge andere.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5430
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon DrDjangoMD » 15. Jun 2012, 08:19

Adalmar hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:Der steht mir auch immer noch bevor. Irgendwie kann ich mich nicht zu dem Film durchringen. M. E. gibt es auch hübschere Frauen als Ursula Andress ...

[Bild]

Ich bleibe dabei. Natürlich ist sie nicht hässlich, aber ich bevorzuge andere.


Ich schließe mich da dem guten Adalmar an: Sie hatte zwar einen phänomenalen Auftritt in "Dr. No" aber ich würde ihr auch sämtliche Schönheiten aus der Italo-Ecke plus Raquel Welch und einige andere in Sachen Schönheit vorziehen. Allerdings wertet das die schauspielerischen Fähigkeiten von Ursula natürlich nicht ab und darum geht es ja schließlich bei einer Schauspielerin, nicht wahr?
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4329
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon purgatorio » 15. Aug 2012, 07:32

Was will ich mehr (Silvio Soldini, 2010) - wenn ich mich recht entsinne, müsste ich noch während der Titelsequenz (so es eine gab :? ) eingeschlafen sein... Das sagt allerdings wenig über den Film und viel über mich :nick: 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14947
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon purgatorio » 16. Aug 2012, 11:56

ich sollte wirklich aufhören nach 22.00Uhr Filme anzufangen... Gestern lief JEEPERS CREEPERS 2. Der war mir etwas zu aufgesetzt, wo der erste Teil ewig lang den Creeper im Verborgenen hält wurde hier mit ihm hausieren gegangen. Sofort ist er vollständig und in ganzer Pracht zu sehen... soviel dann zum Grusel. Der Horror war mir etwas zu stereotyp ausgefallen, allerdings recht unterhaltsam. Jedenfalls: selbstredend habe ich das Finale verschlafen, wesshalb ich's mir bei wikipedia erspoilern wollte... was aber nicht wirklich befriedigend und umfangreich möglich war. ABER was musste ich dort lesen:
„Dies ist als Hommage an 'Der weiße Hai' angelegt und nur eine von vielen Filmreferenzen, die von 'Die Vögel' über 'Die Nacht der lebenden Toten' hin zu selbst 'Der Zauberer von Oz' reichen. Bei einem Klassiker - 'Psycho' - bediente sich Bennett Salvay denn auch für den Orchesterscore. Einiges deutlicher als im Original, das sich auf ein Geschwisterpaar (Justin Long hat ein Cameo) als potenzielle Opfer konzentrierte, scheint der Regisseur hier seinen persönlichen (sexuellen) Dämon zu exorzieren. Hinsichtlich Salvas Vergangenheit als verurteiltem Päderasten (was zum kommerziellen Scheitern seines mit Kritikerlob überhäuften Disney-Dramas 'Powder' führte) dient die Figur des Creepers recht unmissverständlich als Metapher für zerstörerische Homosexualität. In diesem Licht ist der exzellent fotografierte Slasherflick wesentlich mehr 'creepy', als so manch unbedarfter Horrorfan ahnen würde.“

– Blickpunkt: Film


:shock:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14947
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon jogiwan » 16. Aug 2012, 12:58

klingt ja saudoof - ich glaub, ich muss den gucken! :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31010
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon untot » 16. Aug 2012, 14:27

Das klingt wirklich saudoof und ist es auch, machmal muss ich richtig lachen was mache Leute so in Filme reininterpretieren! :palm:

Aber JEEPERS CREEPERS 2 ist wirklich nur dämlich, so gern ich Teil 1 mochte, so misslungen fand ich den 2.
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6893
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Onkel Joe » 18. Aug 2012, 20:17

purgatorio hat geschrieben:Hinsichtlich Salvas Vergangenheit als verurteiltem Päderasten (was zum kommerziellen Scheitern seines mit Kritikerlob überhäuften Disney-Dramas 'Powder' führte) dient die Figur des Creepers recht unmissverständlich als Metapher für zerstörerische Homosexualität.


Ich mag JEEPERS CREEPERS Teil 1 sehr gerne, der sieht aus wie ein Film aus den 70er, das hat was.

Allerdings darf ich nicht nachdenken wer diesen Film gedreht hat, Salvas ist ein Schwein und gehört eigentlich in den Knast!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15851
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon McBrewer » 19. Aug 2012, 01:48

Onkel Joe hat geschrieben:... Salvas ist ein Schwein und gehört eigentlich in den Knast!
:nick: :thup: :basi:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2674
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon untot » 19. Aug 2012, 03:48

McBrewer hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:... Salvas ist ein Schwein und gehört eigentlich in den Knast!
:nick: :thup: :basi:

Stimmt auffallend, habs aber erst googeln müssen!! :palm:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6893
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon ugo-piazza » 23. Aug 2012, 12:42

Sex-Business made in Pasing

Es klafft eine kleine Erinnerungslücke so zwischen ungefähr 35-40. Minuten und ca. 59-61. (=Ende)

Lag das nun an Übermüdung oder der Doku selbst? :?
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8601
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste