Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon jogiwan » 28. Mai 2012, 22:08

den Rest denk ich mir einfach auch super... Catherine rettet ihren Mann und die Kinder vor dem abergläubischen Dorfmob, brennt das verfluchte Schloss und die Reben nieder - gewinnt im Lotto, kauft sich schicke Schuhe und lebt mit ihrer Familie glücklich bin an ihr Lebensende in einem spanischen Küstenort, wo immer die Sonne scheint! Hach! Toller Film!

PS: Donald Pleasance kriegt natürlich auch eine vorn Latz geknallt! :nick:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 31009
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Adalmar » 28. Mai 2012, 23:16

Haha, wenn du wüsstest!
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5430
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon dr. freudstein » 28. Mai 2012, 23:30

jogiwan hat geschrieben:"Die schwarze 13"

Über eine Stunde bester S/W-Grusel und jetzt hängt die DVD...und nix geht mehr... :cry: :cry: :cry:

NEEEEEIIIIINNNN!


:troest: ich kenn den film komplett :P :nick:
na dem kann doch abgeholfen werden, denke ich, gib Bescheid :winke: :knutsch:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Adalmar » 29. Mai 2012, 12:08

Wenn man den Film nicht unbedingt auf Deutsch braucht:
http://www.amazon.com/Eye-Of-The-Devil- ... 015&sr=8-1

Ungekürzt + sehr gute Qualität.

P. S. Wer ihn nicht kennt, unbedingt The Wicker Man von Robin Hardy gucken (thematisch verwandt).
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 5430
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Nello Pazzafini » 30. Mai 2012, 12:55

OSS 117 - Der Spion, der sich liebte

eigentlich war ich gespannt und neugierig und hab mir gute komik erwartet, das ding hat mich aber nach 20 min. so genervt das ich freiwillig aufgegeben habe. Vielleicht lag es an der Tagesverfassung aber so ist mir das schon lang nicht mehr passiert....... :|
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4269
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon dr. freudstein » 12. Jun 2012, 15:28

RAJA HINDUSTANI
Braucht kein Mensch. Ab etwas über einer Stunde ausgemacht und der Schrott sollte 172min gehen, aber nicht mit mir, nee :nixda: :hirn:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Onkel Joe » 12. Jun 2012, 15:51

Nello Pazzafini hat geschrieben:OSS 117 - Der Spion, der sich liebte

eigentlich war ich gespannt und neugierig und hab mir gute komik erwartet, das ding hat mich aber nach 20 min. so genervt das ich freiwillig aufgegeben habe. Vielleicht lag es an der Tagesverfassung aber so ist mir das schon lang nicht mehr passiert....... :|



Lag nicht an der Tagesform, ich hab mal 30 minuten von diesem Filmchen gesehen aber dann auch die Segel gestrichen, wirklich nichts besonderes eher nervig würde ich sagen.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15851
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Arkadin » 12. Jun 2012, 19:29

Onkel Joe hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:OSS 117 - Der Spion, der sich liebte

eigentlich war ich gespannt und neugierig und hab mir gute komik erwartet, das ding hat mich aber nach 20 min. so genervt das ich freiwillig aufgegeben habe. Vielleicht lag es an der Tagesverfassung aber so ist mir das schon lang nicht mehr passiert....... :|



Lag nicht an der Tagesform, ich hab mal 30 minuten von diesem Filmchen gesehen aber dann auch die Segel gestrichen, wirklich nichts besonderes eher nervig würde ich sagen.


Ich mochte den :nick:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 9259
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Nello Pazzafini » 12. Jun 2012, 19:46

Arkadin hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:OSS 117 - Der Spion, der sich liebte

eigentlich war ich gespannt und neugierig und hab mir gute komik erwartet, das ding hat mich aber nach 20 min. so genervt das ich freiwillig aufgegeben habe. Vielleicht lag es an der Tagesverfassung aber so ist mir das schon lang nicht mehr passiert....... :|



Lag nicht an der Tagesform, ich hab mal 30 minuten von diesem Filmchen gesehen aber dann auch die Segel gestrichen, wirklich nichts besonderes eher nervig würde ich sagen.


Ich mochte den :nick:


:lol: :lol: :lol:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4269
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon dr. freudstein » 12. Jun 2012, 21:19

dr. freudstein hat geschrieben:RAJA HINDUSTANI
Braucht kein Mensch. Ab etwas über einer Stunde ausgemacht und der Schrott sollte 172min gehen, aber nicht mit mir, nee :nixda: :hirn:


Aber immerhin wurde Buxtehude erwähnt...ein älteres, einfaches Haus "Das sieht ja hier aus wie in Buxtehude" Verstehe ich zwar nicht, die Häuser sind hier alle geflegt, es werden immer mehr neu gebaut...gibt hier genügend Makler...aber gut :|
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron