Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon purgatorio » 26. Feb 2018, 13:20

jogiwan hat geschrieben:Frisch vom Index:

schnittberichte.com hat geschrieben:Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 Satz 1 i.V.m. §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG

- Mondo Cannibale Teil 2 - Der Vogelmensch


:shock: :shock: :shock:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14807
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon jogiwan » 27. Feb 2018, 14:12

purgatorio hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:Frisch vom Index:

schnittberichte.com hat geschrieben:Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 Satz 1 i.V.m. §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG

- Mondo Cannibale Teil 2 - Der Vogelmensch


:shock: :shock: :shock:



soll demnächst wohl mit Teil 1 auf Blaustrahl von "84' Entertainment" kommen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28619
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon jogiwan » 7. Mär 2018, 09:29

Die schlechte Nachricht zwischendurch und mit der Gesamt-Box wird das wohl so schnell auch nix:

schnittberichte.com hat geschrieben:Death Wish II - Der Mann ohne Gnade bleibt indiziert

BPjM sieht noch immer eine Jugendgefährdung in dem Film


Quelle/mehr Infos:

:arrow: https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13104
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28619
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon buxtebrawler » 7. Mär 2018, 11:54

jogiwan hat geschrieben:Unglaublich, aber wahr...

filmART hat geschrieben:Erleichterung...nach knapp einem Jahr haben wir gestern ein - im wahrsten Sinne des Wortes - erlösendes Schreiben erhalten.
Bevor diese durch und durch wunderbare Info über Umwege im Internet auf Wanderschaft geht, wollen wir sie doch lieber selbst verkünden - die Freude ist einfach zu groß! ;)

Kurzum:

LUCIO FULCI'S "DAS SYNDIKAT DES GRAUENS" aka "LUCA IL CONTRABBANDIERE" ist in Deutschland ab sofort wieder rehabilitiert und wird noch dieses Jahr bei uns auf DVD & Blu-Ray erscheinen.
Wenn das Paket geschnürt ist, wird es alle weiteren Infos geben.

Die Info darf selbstverständlich geteilt werden...von uns aus gerne bis nach Neapel. ;)


Bild

quelle: filmART/facebook
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24863
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon Reinifilm » 13. Mär 2018, 14:19

...das ist tatsächlich unglaublich - nicht nur dass eine arme Frankfurterin dran glauben muss, das "Syndikat des Grauens" ist generell ein verdammt garstiger Streifen.
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3577
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon jogiwan » 4. Apr 2018, 10:41

schnittberichte.com hat geschrieben:Videodrome - BPjM streicht den Titel nach über 32 Jahren - David Cronenbergs Horrorfilm ist nicht mehr jugendgefährdend

David Cronenbergs Videodrome (1983) mit James Woods erschien in Deutschland in der R-Rated Fassung auf VHS und DVD. 1985 indizierte die BPjS ihn, 2010 sprachen sie die Folgeindizierung auf Liste A aus, was wir kürzlich auch nochmal in unserem Cronenberg-Zensur-Special dokumentiert haben.

Ende 2012 veröffentlichte Koch Media Videodrome bei uns erstmals in der Unrated Version, drei Jahre später gab es drei weitere Mediabooks von NSM Records. Über 32 Jahre blieb der Film auf dem Index, bevor er jetzt vorzeitig von diesem gestrichen wurde.


Bild

quelle: schnittberichte.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28619
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon purgatorio » 4. Apr 2018, 14:12

jogiwan hat geschrieben:
schnittberichte.com hat geschrieben:Videodrome - BPjM streicht den Titel nach über 32 Jahren - David Cronenbergs Horrorfilm ist nicht mehr jugendgefährdend

Weil die Jugend nicht mehr weiß, was eine VHS ist :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14807
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon buxtebrawler » 4. Apr 2018, 14:42

purgatorio hat geschrieben:Weil die Jugend nicht mehr weiß, was eine VHS ist :lol:


:D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24863
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon jogiwan » 27. Apr 2018, 08:54

Hui... :???:

schnittberichte.com hat geschrieben:Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben - Skandalfilm mit Malcolm McDowell nach 36 Jahren wieder frei

Tinto Brass' Caligula (Original: Caligula, 1979) mit Malcolm McDowell bekam einige Nachdrehs, in denen auch Hardcore-Szenen eingefügt wurden. Für die US-Kinos und einem R-Rating wurde er stark gekürzt und so auch in einigen Ländern später auf DVD veröffentlicht. 54 Minuten fehlten hier.

In Deutschland wurde der Film in der Uncut Fassung auf VHS in zwei Teile veröffentlicht, wobei es dort keine Zensureingriffe gab und nur kurze Szenen fehlten. 1982 sprach die BPjS eine Indizierung für diese Edition aus, 25 Jahre später gab es die Folgeindizierung.

Für die SPIO/JK-geprüfte VHS wurden einige Hardcore-Szenen entfernt, genauso wie für die spätere DVD (Schnittbericht). Für die FSK-geprüfte Fassung von Sunfilm wurden 22 Minuten geschnitten. 2012 brachte ihn NSM Records auf DVD und Blu-ray in der ungekürzten Version und mit dem Alternate Cut heraus. Jetzt erfolgte überraschend die Listenstreichung von Caligula nach 36 Jahren. Eine FSK-Prüfung ist jetzt auch uncut möglich und wird sicher bald erfolgen.


quelle: Schnittberichte.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28619
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon jogiwan » 4. Mai 2018, 13:11

Jetzt neu mit zeitgemäßer Freigabe-Entscheidung:

schnittberichte.com hat geschrieben:Das Haus der Vergessenen erhielt uncut eine FSK 16

Wes Cravens Das Haus der Vergessenen (Original: The People Under the Stairs, 1991) kam ungekürzt und um 2,5 Minuten zensierte FSK 16-Fassung auf VHS heraus (Schnittbericht). 1993 wurde er von der BPjS indiziert.

Universal veröffentlichte den Horrorfilm 2005 als deutsche DVD-Premiere, 2014 brachte ihn Koch Media auch auf Blu-ray auf den Markt. Nach 25 Jahren der Indizierung ist Das Haus der Vergessenen im Januar 2018 gestrichen worden, die FSK gab ihn nun ab 16 Jahren frei.

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28619
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker