Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Moderator: jogiwan

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon jogiwan » 19. Aug 2010, 17:32

nachdem ich gestern "Dark Universe" gesehen und für gut befunden hab... ahne ich schlimmes... für dich!!! :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28637
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon buxtebrawler » 19. Aug 2010, 17:38

jogiwan hat geschrieben:nachdem ich gestern "Dark Universe" gesehen und für gut befunden hab... ahne ich schlimmes... für dich!!! :D


:o :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon Onkel Joe » 19. Aug 2010, 17:57

buxtebrawler hat geschrieben:Laut Wikipedia hat "Lifeforce" 25 Mio. gekostet...


Schlichtweg Falsch diese Info, der Deal von Cannon war über 3 Filme und es durften insgesamt 25 Mio. Dollar ausgegeben werden.Hätte dieser eine Film alleine die 25 Mio. gekostet hätten Yoram & Menahem die anzahl an Steine gesucht und Hooper gesteinigt.Bei Wiki darf auch eintragen wer will ;), scheiß INTERNET !!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon buxtebrawler » 19. Aug 2010, 18:03

Onkel Joe hat geschrieben:Schlichtweg Falsch diese Info, der Deal von Cannon war über 3 Filme und es durften insgesamt 25 Mio. Dollar ausgegeben werden.Hätte dieser eine Film alleine die 25 Mio. gekostet hätten Yoram & Menahem die anzahl an Steine gesucht und Hooper gesteinigt.Bei Wiki darf auch eintragen wer will ;), scheiß INTERNET !!


Steht in der englischen und deutschen Wikipedia so drin. Magst du das dort korrigieren? Ist ja keine ganz unerhebliche Information...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon Onkel Joe » 19. Aug 2010, 18:10

buxtebrawler hat geschrieben:Steht in der englischen und deutschen Wikipedia so drin. Magst du das dort korrigieren? Ist ja keine ganz unerhebliche Information...


Klar, muss nur die Zeit dazu haben dann mach ich das mal, bin kein Freund von soetwas aber man muss ja die Filmfreunde aufklären ;), oder ?!
:prost:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon Blap » 19. Aug 2010, 19:06

Bei Play gibt es den Lifeforce DC für 6.99€. Noch etwas günstiger, wird die DVD im Rahmen der "2 für 8£" Aktion, die etliche MGM-Titel umfasst. Sind einige Perlen dabei, z.B. diverse Cannon Orgasmen mit Bronson oder Norris!

Ich habe mir "Lifeforce" und "52 Pick-Up" gegönnt (innerhalb der Aktion 5.99€ pro DVD, keine Versandkosten). Mehr geht gerade nicht, aber zumindest

- A Prayer for the Dying
- Brannigan
- Edge of Sanity
- Gorky Park

müssen nächsten Monat her, sollte das Angebot dann noch bestehen.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4269
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon Blap » 19. Jul 2011, 14:33

Aus Zeitgründen in Ultrakurzform:


• Lifeforce (Großbritannien 1985) - Tobe Hooper und Cannon, ein verdammt gutes Gespann. Anstatt herrlicher B-Action, gibt es in dieser Cannon-Produktion einen kurzweiligen Mix aus SF und Horror zu bestaunen. Recht gut besetzt, knuffige Effekte, groteske Story.

Im Gegensatz zur deutschen DVD, bietet die britische Scheibe den Film als deutlich längeren DC an. Leider ist die Scheibe technisch eine Lusche, auf ein anamorphes Bild muss der Filmfreund verzichten. Da der Streifen optisch sehr ansprechend geraten ist, wird es höchste Zeit für eine angemessene Präsentation der langen Version!

7/10
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4269
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon buxtebrawler » 19. Jul 2011, 14:45

jogiwan hat geschrieben:Das habt ihr nun davon: hab mir gerade die englische Scheibe mit dem DC geordert! :prost:


Und, wann landet die mal im Player? ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon Blap » 19. Jul 2011, 14:57

Ich habe immerhin nur ein knappes Jahr benötigt. Recht flott, immerhin liegen meist ca. 500 jungfräuliche Scheiben auf Halde. :engel:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4269
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon jogiwan » 19. Jul 2011, 15:06

puh... dann hab ich noch ein bissl Zeit :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28637
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker