Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Söldner, Mutanten und Kriegshelden

Moderator: jogiwan

Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2011, 12:11

Flucht von Galaxy 3

Bild

Originaltitel: Giochi erotici nella 3a galassia

Alternativtitel: Star Crash 2 / Espcape from Galaxy 3

Herstellungsland: Italien / 1981

Regie: Bitto Albertini

Darsteller: Sherry Buchanan, Fausto Di Bella, Don Powell, Chris Avram, Alex Macedon, u.a.

Story:

Der dunkle Herrscher Oraklon macht Stunk im Weltall und greift eines Tages den Planeten von Prinzessin Bella Star an, dessen Bewohner aufgrund der friedlichen Einstellung auch keine Chance gegen den finsteren Tyrannen haben. Als der Planet zerstört wird, flüchtet Bella Star mit ihrem treuen Gefährten Lithan mit einem kleinen Raumschiff und landet durch ein Graviationsfeld auf der Erde. Dort entdecken die Beiden nicht nur die Freuden von fleischlichen Genüssen, sondern rüsten sich auch zum alles entscheidenden Kampf um Oraklon ein für alle mal sein teuflisches Handwerk zu legen...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29008
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2011, 12:17

Lustiger und auch sehr trashiger Sci-Fi-Streifen mit dem Herz am rechten Fleck, der vor allem zu Beginn auch gleich eine Handvoll Szenen aus Cozzis "Star Crash" verwendet und deswegen wohl hierzulande als Sequel vermarktet wurde. Die absolut schrecklichen Kostüme aus Albertinis Film erinnern an eine Eis-Revue und auch die Geschichte ist natürlich ziemlicher Quarks. Allerdings hat der Streifen auch einen unglaublichen Soundtrack und eine choreografierte Tanzszene in der Mitte, der den Geist der Space-Disco beschwört und für offene Münder sorgt. "Flucht von Galaxy 3" macht trotz drögem Start und absolut ruppigen Schnellschuss-Finale jedenfalls ziemlich Spass, auch wenn man vielleicht schon etwas betrunken sein sollte. Zwar nicht so toll und kurzweilig wie "Star Crash" aber defintiv "guilty Pleasure" mitsamt der vollen Punktzahl auf dem Trash-o-meter!

PS: für den Soundtrack würde ich wohl töten... :jogi:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29008
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2011, 12:53

Hier noch ein paar herrliche Bilder aus dem Sci-Fi-Filmchen - man beachte dich schönen Kostüme...

Holiday on Ice.... :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29008
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon buxtebrawler » 11. Dez 2011, 19:01

Italo-typisch in einer Kieskuhle gedreht? :lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25174
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon DrDjangoMD » 11. Dez 2011, 19:09

buxtebrawler hat geschrieben:Italo-typisch in einer Kieskuhle gedreht? :lol:


Der Drehort ist mir recht egal, die zu stellende Frage ist und bleibt aber: Ist Sherry Buchanan ein akzeptabler Ersatz für Caroline Munros bezaubernde Stella Star???
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4328
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon ugo-piazza » 3. Apr 2013, 21:53

Oh mann, was ist das denn? Nach dem Über-Trasher "Star Crash" habe ich von "Star Crash 2" (wie der Film auf DVD heißt) ja einiges erwartet, doch serviert wird das totale Nichts. Die SF-Szenen sind offenbar aus dem original Sternenkresh wiederverwertet, der Rest der "Story" ist so haarsträubend sinnfrei, dass einem die Worte fehlen, zumal der Film auch für Trash-Freunde nichts bietet. Und statt richtiger Darstellerkaliber wie Caroline Munro, Joe Spinell und Christopher Plummer bietet dieses Machwerk nur Sherry Buchanan, die sich aber wenigstens (überraschenderweise) beim Baden vor einem Wasserfall oben ohne zeigt. Also wenigstens ein Schauwert in diesem Machwerk.
OK, Attilio Dottesio sollte fairerweise auch erwähnt werden, der den Anführer der Erdlinge spielt (kein Wunder, dass die nichts zustande bringen...). Aber der träumte wahrscheinlich immer wieder von der Sherry und wollte Jahre nach "Der Tod trägt schwarzes Leder" mal wieder mit ihr drehen. Egal was. So ist der Film weder Fisch noch Fleisch - taugt aber auch nicht für vegane Ernährung.


Grässlicher Genre-Mix generiert gnadenlos grauenvolle Graupe.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon ugo-piazza » 3. Apr 2013, 21:55

DrDjangoMD hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben:Italo-typisch in einer Kieskuhle gedreht? :lol:


Der Drehort ist mir recht egal, die zu stellende Frage ist und bleibt aber: Ist Sherry Buchanan ein akzeptabler Ersatz für Caroline Munros bezaubernde Stella Star???


Leider nein
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon jogiwan » 3. Apr 2013, 22:21

wie meinen? I ♥ Sherry!

PS: ab 07:13 gehts los...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29008
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon ugo-piazza » 3. Apr 2013, 22:36

jogiwan hat geschrieben:wie meinen? I ♥ Sherry!

PS: ab 07:13 gehts los...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Sherry vs. Caroline? Never! Die Munro regiert!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Flucht von Galaxy 3 - Bitto Albertini (1981)

Beitragvon buxtebrawler » 3. Apr 2013, 22:41

ugo-piazza hat geschrieben:So ist der Film weder Fisch noch Fleisch - taugt aber auch nicht für vegane Ernährung.

Grässlicher Genre-Mix generiert gnadenlos grauenvolle Graupe.


:lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25174
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Endzeit, Sci-Fi, Krieg"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker