Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Moderator: jogiwan

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon Santini » 2. Jul 2012, 00:14

"Heißes Interview"

"Spielwiese mit Höhensonne"

"Ist er der Macho Man wie in seinem Videofilm?"



Liest selbst :kicher: :

Bild

(Scan aus "Video Magazin Special", Nr. 3/1985)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5356
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon igore » 2. Jul 2012, 08:23

großartig! ein sehr gehaltvolles interview.
"sex ist unheimlich schön und boxen ist genauso schön!" :|
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon jogiwan » 2. Jul 2012, 08:24

Jaja, der Rene.... :kicher:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28439
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon jogiwan » 13. Aug 2013, 12:57

hat schon wer einen Blick auf die neue (und teure) DVD werfen können?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28439
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon horror1966 » 13. Aug 2013, 13:21

Ich habe den hier schon liegen, aber noch nicht angeschaut.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon ugo-piazza » 13. Aug 2013, 15:49

jogiwan hat geschrieben:hat schon wer einen Blick auf die neue (und teure) DVD werfen können?


Soll qualimäßig verbesserungswürdig sein.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8537
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon Onkel Joe » 13. Aug 2013, 18:54

ugo-piazza hat geschrieben:Soll qualimäßig verbesserungswürdig sein.


Soll heißen vom Tape gezogen oder wie??
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15129
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon Adalmar » 13. Aug 2013, 19:31

Das wäre bei einer 20-EUR-DVD ja nicht so lustig.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4941
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon jogiwan » 13. Aug 2013, 19:37

vor allem dieser Hartboxen-Wahn bei einem Film mit FSK-16-Freigabe - irgendwie macht mich das stutzig... :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28439
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda

Beitragvon ugo-piazza » 13. Aug 2013, 19:46

Onkel Joe hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Soll qualimäßig verbesserungswürdig sein.


Soll heißen vom Tape gezogen oder wie??



chakunah_2072 hat geschrieben:Hier ein paar Screenshots der Retro Film/Cine Club DVD:

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

...hier diente offenbar das VHS Master (nicht die VHS selbst!) als Vorlage. Was ich zuletzt über die DVD von The Executor gesagt habe, trifft auch hier zu. Die Kompression ist zwar nicht das Problem dafür kicken die Analog-Artefakte (siehe z.B. Crosstalk: Regenbogen/Dotcrawl) mehr rein, beim Bildformat sind wir hier aber mit dem 1,56 schon recht nah am origianl 1,66. Die 35mm Kopie zeigt etwas mehr Bild zu Seiten (zu sehen in den von Kinoleinwand abgefilmten Szenen der Bonusdoku... wenn man sieht, dass dort echtes Filmmaterial vorgeführt wird, natürlich besonders schade, dass man hier mit einem Uralt-Master aus VHS-Zeiten vorlieb nehmen muss). Warum man sich überdies entschieden hat, das Master nicht anamorph auf DVD zu packen, erschließt sich mir nicht.



chakunah_2072 hat geschrieben:Wie gesagt, es ist sogar ein kleiner Bericht über die jährliche in Nürnberg stattfinde Kinovorführung auf der DVD enthalten. Wo auch teilweise die projezierte Kopie von der Leinwand abgefilmt wird. Selbst unter diesen suboptimalen Bedingungen erahnt man schon das deutliche höhere Potential der 35mm Kopie...

Bild

...der Verkaufspreis von 25€ (20€ Börse) ist für das Gebotene saftig, dass muß man klar sagen.


reggie hat geschrieben:Es wurde das alte Master des Lizenzgebers verwendet. Man hatte zwar auch Kontakt mit dem besitzer der 35mm doch dieser hatte kein interesse an einer Dvd vö...
Das leben ist eben kein Wunschkonzert.... schade...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8537
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Deutschland"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker