Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Moderator: jogiwan

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon horror1966 » 17. Apr 2013, 15:45

untot hat geschrieben:
Es ist nicht zu vermeiden, man entwickelt sich weiter... ;)



Und genau darum geht es doch, auch wenn sich die Diskussion hier hauptsächlich auf einen Film beschränkt. Darin liegt doch auch die Faszination des Filmes im Allgemeinen, man lernt immer wieder Dinge kennen, die man vor Jahren eventuell nicht ansprechend fand. Genauso kann es sein, das man vor Jahren verehrte Filme heute nur noch als langweilig empfindet. Der eigene filmische Horizont sollte ständig weiterentwickelt werden, denn nur so lernt man das Medium allgemein wirklich zu schätzen.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon markus » 24. Jul 2013, 21:56

Das "Problem" an der TCM Reihe ist, das JEDER egal ob Remake Hoopers Teil 2, "Neuanfang" etc. seinen eigenen Touch reinbrachte.

Des Haus ist abgebrannt, dann WIEDER riesengross etc.

Man hat die Franchise in ne Sackgasse gefahren
fight FASCISM!!!!!!!!!
Benutzeravatar
markus
 
Beiträge: 278
Registriert: 05.2010
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon sergio petroni » 5. Sep 2014, 22:24

Der Spiegel, soso....
http://www.spiegel.de/einestages/texas- ... 89209.html

Ich fand es sehr interessant. Auch tolle Bilder.
Und die Kommentare zum Teil zum :rambo:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5020
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon purgatorio » 6. Sep 2014, 08:02

sergio petroni hat geschrieben:Der Spiegel, soso....
http://www.spiegel.de/einestages/texas- ... 89209.html

Ich fand es sehr interessant. Auch tolle Bilder.
Und die Kommentare zum Teil zum :rambo:


hehe, das habe ich gestern auch gelesen. Die Kommentare sind teilweise erschreckend!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14807
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon jogiwan » 17. Sep 2014, 10:26

demnächst wieder in ausgewählten Kinos und übermorgen sogar in BXTHD:

Bild

quelle: http://www.dropoutcinema.org/
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28616
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon Onkel Joe » 17. Sep 2014, 11:34

Auf gehts, auf gehts.....da kann der Zivi seinen Patienten gleich mal mitnehmen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15156
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon ugo-piazza » 17. Sep 2014, 12:28

jogiwan hat geschrieben:demnächst wieder in ausgewählten Kinos und übermorgen sogar in BXTHD:

Bild

quelle: http://www.dropoutcinema.org/


Im November soll wohl eine neue verbesserte BluRay-Ausgabe von Turbine erscheinen.



PS: KoKi Lübeck? :shock: DAS hätte ich bei deren arthousigem Profil nicht erwartet.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon purgatorio » 17. Sep 2014, 12:47

ich dachte, in Buxtehude wäre der gedreht :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14807
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon Santini » 17. Sep 2014, 13:31

purgatorio hat geschrieben:ich dachte, in Buxtehude wäre der gedreht :lol:

:mrgreen: :kicher:
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5363
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas - Tobe Hooper

Beitragvon sergio petroni » 17. Sep 2014, 18:49

jogiwan hat geschrieben:Bild

quelle: http://www.dropoutcinema.org/


Am 10.10. in Karlsruhe, juchhuuuu........


:?

:angst: da war doch noch irgendwas :hirn:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5020
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker