DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Moderator: jogiwan

DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon purgatorio » 18. Apr 2013, 05:07

DER LETZTE COUNTDOWN

Bild

Deutscher Titel: Der letzte Countdown
Originaltitel: THE FINAL COUNTDOWN

Regie: Don Taylor
Produktionsland: USA (1980)

Darsteller: Kirk Douglas, Martin Sheen, Katharine Ross, James Farentino, Ron O'Neal, Charles Durning, Victor Mohica, James C. Lawrence, Soon-Tek Oh, Joe Lowry, Alvin Ing, Mark Thomas...

Story:
Captain Yelland kann es nicht glauben: Sein stolzer Flugzeugträger gerät in einen Zeitstrudel. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, einen Tag vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, taucht das Schiff wieder auf. Soll Yelland in den Lauf der Geschichte eingreifen?

(via ofdb)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14978
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon purgatorio » 18. Apr 2013, 05:09

DER LETZTE COUNTDOWN (THE FINAL COUNTDOWN, USA 1980, Regie: Don Taylor)

Der Flugzeugträger U.S.S. Nimitz verschwindet während einer Routinefahrt in einem Zeitloch. Mit modernsten Gewehren und Kanonen, Flugzeugen, Jägern, Hubschraubern etc. bestückt landet das gigantische Vehikel mit 5000 Mann-Besatzung am 6.12.1941, einen Tag vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, im pazifischen Ozean…

DER LETZTE COUNTDOWN ist ein sehr unterhaltsamer Film. Die Story ist angenehm und lädt zum hätte-wäre-wenn-Nachdenkspiel ein, die Schauspieler sind gut aufgelegt (klar, Kirk Douglas, Martin Sheen) und das gesamte Set wirkt sehr authentisch. Die präsentierte Militärtechnik ist atemberaubend – gerade im Kontrast zu den alten Mitsubishis, mit denen die Japaner sich in die Luft trauen. Hier liegt dann aber auch mein Problem mit dem Film: Die Diskussion, ob man Pearl Harbor rettet oder nicht, hätte mehr Tiefgang haben sollen, hätte ruhig richtig philosophisch ausgetragen werden dürfen. Denn stattdessen gibt es nur ewig lang das immer gleiche Gespräch mit dem ewig gleichen Ausgang – „Ich bin der Captain!“. Hier hätte man alternativ aber auch wesentlich mehr Action entgegen setzen können, denn immerhin erweisen sich die Kampfszenen von TomCat-Jets mit ollen Mitsubishis als sehr sehenswert! Warum nicht mehr davon?

Dennoch ist der FINAL COUNTDOWN ein feiner Film! Besonders hervorgehoben seien die unzähligen, doof-glotzenden Gesichter an Bord, wenn aus dem Radio alte Musik scheppert und der Nachrichtensprecher vom deutschen Angriff auf Russland berichtet: 6-7/10
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14978
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon horror1966 » 19. Apr 2013, 13:25

Zur damaligen Zeit fand ich den Film richtig klasse, mittlerweile bewegt er sich jedoch nur noch im gesunden Mittelmaß.

6/10
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon buxtebrawler » 4. Jul 2018, 12:07

Erscheint zusammen mit "Das Philadelphia Experiment" voraussichtlich am 06.07.2018 bei Indigo noch einmal auf DVD:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27154
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon buxtebrawler » 21. Sep 2018, 14:13

Soll heute bei Great Movies noch einmal auf Blu-ray erscheinen:

Bild

Bemerkungen:
- Weltweit erstmalig in neu restaurierter HD-Fassung und in Real 3D
- Inkl. 2D

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=89372
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27154
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: DER LETZTE COUNTDOWN - Don Taylor (1980)

Beitragvon buxtebrawler » 16. Okt 2019, 11:56

Erscheint voraussichtlich am 08.11.2019 bei Delta New noch einmal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 27154
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron