Seite 3 von 3

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 31. Jul 2017, 20:04
von Canisius
Kenne ich nicht. :palm:

Aber Deliria-Vertriebsleiter Bremen "Bonpensiero" hilft mir demnächst sicher mit der Aufzeichnung von Arte aus... :winke:

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 31. Jul 2017, 20:29
von ugo-piazza
Canisius hat geschrieben:Kenne ich nicht. :palm:



:shock: :o :nixda: :hirn: :basi: :thdown:

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 31. Jul 2017, 21:50
von Canisius
ugo-piazza hat geschrieben:
Canisius hat geschrieben:Kenne ich nicht. :palm:



:shock: :o :nixda: :hirn: :basi: :thdown:


Oha, das sind gar nicht so wenige Smileys, die mich jetzt veranlassen sollen, mich zu schämen? :D

Komm' mal nach München im Oktober. Dann kannst Du nen Vortrag zu dem Film halten! 8-)

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2017, 06:17
von Bonpensiero
Canisius hat geschrieben:Kenne ich nicht. :palm:

:hirn:

Canisius hat geschrieben:Aber Deliria-Vertriebsleiter Bremen "Bonpensiero" hilft mir demnächst sicher mit der Aufzeichnung von Arte aus... :winke:


Ach ja, da war ja noch was. Muss ich mal gucken, wo die steckt. :nick:

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2017, 17:17
von Canisius
Bonpensiero hat geschrieben:
Canisius hat geschrieben:Kenne ich nicht. :palm:

:hirn:

Canisius hat geschrieben:Aber Deliria-Vertriebsleiter Bremen "Bonpensiero" hilft mir demnächst sicher mit der Aufzeichnung von Arte aus... :winke:


Ach ja, da war ja noch was. Muss ich mal gucken, wo die steckt. :nick:


Ja, guck mal bitte und schreib ne PM bei Gelegenheit! :thup:

Re: I wie Ikarus - Henri Verneuil (1979)

BeitragVerfasst: 11. Jan 2018, 18:39
von Canisius
Endlich habe ich diesen sehr feinen Franzosenthriller sehen dürfen, und mein Eindruck ist ein sehr guter. Irgendwie langweilig sich hier forenkonform in die Lobeshymnen einzureihen, aber was soll ich machen? ;)

Montand spielt toll, ist formidabel synchronisiert (A. Marquis), der Morricone Score gewohnt stark und das Ende hat mich nachdenklich zurück gelassen.

Viel mehr geht nicht, trés bien!

:verbeug: