Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon untot » 10. Apr 2011, 20:33

Jetzt bin ich erst richtig neugierig, der muss her! :kicher:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6888
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon jogiwan » 10. Apr 2011, 20:44

@ untotschi: aber nicht in den Bonusbereich gucken - das gibbets leider Tiersnuff!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29036
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon untot » 10. Apr 2011, 20:51

Och nö, menno! :kotz: :x
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6888
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon jogiwan » 10. Apr 2011, 20:57

untot hat geschrieben:Och nö, menno! :kotz: :x


Das sind alles Szenen aus dem Film "Guinea Ama", die in der deutschen Fassung nicht verwendet wurden, weil die ja auch zum Thema Sexualität keinen Bezug haben. Aber musst du ja auch zum Glück nicht gucken! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29036
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon Onkel Joe » 10. Apr 2011, 21:00

untot hat geschrieben:Jetzt bin ich erst richtig neugierig, der muss her! :kicher:


Ich geb dir nen Tip, geh mit dem Geld lieber bei deinen Nachbarn zocken oder kauf dir nen paar Schuhe oder aber dem Hund ne neue Derrick Box aber Kauf dir nicht diesen Film!!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15262
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon dr. freudstein » 10. Apr 2011, 21:03

dem Hund ne neue Derrick-Box :kicher:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon untot » 10. Apr 2011, 21:06

Ich glaub ich überleg nochmal, erstens ist's ziemlich teuer das Teil und zweitens mag ich kein reales Tiergemetzel im Regal stehen haben! :|
Onkel Joe hat geschrieben:dem Hund ne neue Derrick Box !

DER war gut! :lol:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6888
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon buxtebrawler » 10. Apr 2011, 21:20

jogiwan hat geschrieben:So gibt es für den aufgeschlossenen Fan neben einem launigen Audiokommentar mit Christian Kessler und Ingo Strecker (...)


Verdammt, DEN würde ich schon gerne hören... :|
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25177
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon ugo-piazza » 11. Apr 2011, 10:21

Onkel Joe hat geschrieben:
untot hat geschrieben:Jetzt bin ich erst richtig neugierig, der muss her! :kicher:


Ich geb dir nen Tip, geh mit dem Geld lieber bei deinen Nachbarn zocken oder kauf dir nen paar Schuhe oder aber dem Hund ne neue Derrick Box aber Kauf dir nicht diesen Film!!


:prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Libido Mania - Bruno Mattei (1979)

Beitragvon jogiwan » 11. Apr 2011, 10:28

Hehe, also ich finde, dass man "Libido Mania" trotz aller negativen Stimmen durchaus kennen kann. Was dem Film an Unterhaltungswert fehlt, macht er auf der Obskur-Skala wieder mühelos wett und das Thema Sex ist auch irgendwie prickelnder, als irgendwelche blutigen Stammesriten und Fake-Hinrichtungen. Und die VÖ ist - im Gegensatz zum Film - wirklich liebevoll ausgefallen. Seien wir froh, das sowas heutzutage überhaupt noch kommt! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29036
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker