Die Barbaren - Ruggero Deodato (1987)

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Die Barbaren - Ruggero Deodato (1987)

Beitragvon Onkel Joe » 28. Jan 2010, 20:13

Bild
Originaltitel:The Barbarians
Herstellungsland: Italien/USA/1987
Regie: Ruggero Deodato
Darsteller Peter Paul, David Paul, Richard Lynch, Eva La Rue, Virginia Bryant, Sheeba Alahani, Michael Berryman, Franco Pistoni, Raffaella Baracchi, Pasquale Bellazecca u.A.
Story:
Die Ragnicks, ein Künstler- und Artistenvolk, leben glücklich unter ihrer Königin Canary. Ein magischer Rubin garantiert ihnen immer währende Lebensfreude. Doch plötzlich greift der Tyrann Kadar die Ragnicks an, um den Rubin in seinen Besitz zu bringen. Er verschleppt Canary und die Zwillingsbrüder Gore und Kutchek in seine Stadt. Schließlich gelingt den Zwillingen nach Jahren die Flucht. Zusammen mit der mutigen Ismena machen sie sich auf die Suche nach dem magischen Rubin.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14960
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Blap » 28. Jan 2010, 22:41

LOL. Das Teil haben wir irgendwann nach einer C64 Zock-Session geglotzt. Es war einer dieser feucht-fröhlichen Abende und der Film war einfach herrlich bekloppt. An Details kann ich mich -aus verschiedenen Gründen- nicht mehr erinnern, aber irgendwann möchte ich diese Sause nochmal sehen! :)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4209
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Santini » 29. Jan 2010, 13:13

Bild

Pimp my Dauerwelle. :roll: :lol:
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5310
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Ringo aka Angelface » 29. Jan 2010, 15:24

Gleich platzen die Muckis :shock:

Hoffe die Mädls im Film haben eine passende Oberweite :mrgreen:
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Onkel Joe » 29. Jan 2010, 15:43

Nicht nur die Muckis :lol: , der Film ist funny !!
Eastmann und auch Nello fiegen kurz durchs Bild und wer ein wenig für Barbaren auf Acid übrig hat liegt hier auf dieser Station genau richtig.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14960
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon funeralthirst » 19. Jun 2010, 16:17

Die zwei Pauls - Brüder sind absolut daneben und machen den Film zu einer reiner Spassbombe. Selten so einen lustigen Film gesehen.
Bild
Benutzeravatar
funeralthirst
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.2010
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Santini » 12. Dez 2011, 15:08

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Laut einem Interview mit Deodato:

"...weil es der Film ist, bei dessen Entstehung ich am meisten Spaß hatte. Außerdem war es derjenige mit dem größten Budget meiner Karriere, mit den Amerikanern zusammen produziert."
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5310
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Arkadin » 12. Dez 2011, 16:12

Ist zwar ewig her, dass ich den gesehen habe, aber ich habe den als sehr witzig in Erinnung.
Die Pauls sind übrigens auch bei einer der berühmten, geschnitten Szenen von "Natural Born Killers" dabei.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8467
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon AL NORTHON » 13. Dez 2011, 19:10

Ist schon seit meiner Kindheit einer meiner Lieblingsfilme, kann ich mir immer wieder mal ansehen.
Bild
Benutzeravatar
AL NORTHON
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2010
Wohnort: JVA
Geschlecht: männlich

Re: Die Barbaren - Ruggero Deodato

Beitragvon Nello Pazzafini » 13. Dez 2011, 20:41

kein wunder das dies Ruggeros Lieblingsfilm ist.......da gibts viel zu glotzen, staunen und schmunzeln!
Fehlt ja noch eine deutsche dvdäää, mir reicht mein olles tape :lol:

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4113
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker