Internationaler Handtuchtag 25.05.

Moderator: jogiwan

Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon purgatorio » 25. Mai 2011, 07:22

Hallo Freunde der gehobenen Unterhaltung,

heute, am 25.05.2011 ist wiedereinmal internationaler Handtuchtag zum Gedenken an den großartigen Douglas Adams (Towel-Day: http://de.wikipedia.org/wiki/Towel_Day)

hier ist meins:
Bild :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon jogiwan » 25. Mai 2011, 10:04

Schicke Stickerei! :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26351
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon Santini » 25. Mai 2011, 10:48

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon purgatorio » 25. Mai 2011, 11:48

Santini hat geschrieben:Bild

:thup: auch toll!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon igore » 25. Mai 2011, 16:25

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon Arkadin » 25. Mai 2011, 16:35

Bild
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon purgatorio » 25. Mai 2011, 19:23

Arkadin hat geschrieben:Bild


...ähnliches hatte mir mal ne Oma als Waschlappen zugesteckt: "Für's Ärschl'" und "Für's Fressl'" :D
Als Handtuch sicherlich aber auch sinnvoll

Im übrigen habe ich heute als Ganstags-Handtuchträger überraschend viele Situationen gehabt in denen ich mir dachte "man, gut das du eben jetzt ein Handtuch dabei hast!" :kicher:
Herr Adams hat die Behauptung, dass das Handtuch das so ziemlich nützlichste ist was man auf der Reise durch die Galaxis dabei haben kann wohl sehr gut durchdacht!
Bin ja auf den Erfahrungsbericht vom Doc gespannt :D
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon purgatorio » 25. Mai 2011, 19:44

Der René von Nercore war noch so nett und ein mal abgetippt wie im Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis" der Zweck eines Handtuchs auf Reisen in groben Zügen umrissen ist - lest ihr hier:

" Ein Handtuch, heißt es da, ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann. Einmal ist es von großem praktischem Wert – man kann sich zum Wärmen darin einwickeln, wenn man über die kalten Monde von Jaglan Beta hüpft; man kann an den leuchtenden Marmorsandstränden von Santraginus V darauf liegen, wenn man die berauschenden Dämpfe des Meeres einatmet; man kann unter den so rotglühenden Sternen in den Wüsten von Kakrafoon darunter schlafen; man kann es als Segel an einem Minifloß verwenden, wenn man den trägen, bedächtig strömenden Moth-Fluß hinuntersegelt, und naß ist es eine ausgezeichnete Nahkampfwaffe; man kann es sich vors Gesicht binden, um sich gegen schädliche Gase zu schützen oder dem Blick des Gefräßigen Plapperkäfers von Traal zu entgehen (ein zum Verrücktwerden dämliches Vieh, es nimmt an, wenn du es nicht siehst, kann es dich auch nicht sehen – bescheuert wie eine Bürste, aber sehr, sehr gefräßig); bei Gefahr kann man sein Handtuch als Notsignal schwenken und sich natürlich damit abtrocknen, wenn es dann noch sauber genug ist.

Was jedoch noch wichtiger ist: ein Handtuch hat einen immensen psychologischen Wert. Wenn zum Beispiel ein Strag (Strag = Nicht-Anhalter) dahinter kommt, daß ein Anhalter sein Handtuch bei sich hat, wird er automatisch annehmen, er besäße auch Zahnbürste, Waschlappen, Seife, Keksdose, Trinkflasche, Kompaß, Landkarte, Bindfadenrolle, Insektenspray, Regenausrüstung, Raumanzug usw., usw. Und der Strag wird dann dem Anhalter diese oder ein Dutzend andere Dinge bereitwilligst leihen, die der Anhalter zufällig gerade »verloren« hat. Der Strag denkt natürlich, daß ein Mann, der kreuz und quer durch die Galaxis trampt, ein hartes Leben führt, in die dreckigsten Winkel kommt, gegen schreckliche Übermächte kämpft, sich schließlich an sein Ziel durchschlägt und trotzdem noch weiß, wo sein Handtuch ist, eben ein Mann sein muß, auf den man sich verlassen kann.

Daher der Satz, der in den Anhalterjargon übernommen worden ist: »He, hast du den Hoopy Ford Prefect gesasst? Das ist ‘n Frood, der weiß echt, wo sein Handtuch ist.« (Sassen = wissen, durchblicken, treffen, Sex haben mit; Hoopy = echt irrer Typ; Frood = total echt irrer Typ)."

Jetzt wisst ihr bescheid!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon DrDjangoMD » 25. Mai 2011, 19:51

purgatorio hat geschrieben: (Sassen = wissen, durchblicken, treffen, Sex haben mit; Hoopy = echt irrer Typ; Frood = total echt irrer Typ)."

Jetzt wisst ihr bescheid!


Wenn das im Deutschen nur auch so wäre, hätte ich mich bei all den entrüsteten Frauen in Bars rausreden können, indem ich sagte, ich wollte eigentlich wissen, ob wir uns nicht durchblicken treffen wollten und nicht das andere! :roll:
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4270
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Internationaler Handtuchtag 25.05.

Beitragvon buxtebrawler » 25. Mai 2011, 20:07

purgatorio hat geschrieben:Im übrigen habe ich heute als Ganstags-Handtuchträger überraschend viele Situationen gehabt in denen ich mir dachte "man, gut das du eben jetzt ein Handtuch dabei hast!" :kicher:


Details, bitte :opa:

purgatorio hat geschrieben:Bin ja auf den Erfahrungsbericht vom Doc gespannt :D


So wie ich ihn kenne, hat er es bestimmt zusammengerollt, um seinen Kolleginnen damit auf den Arsch zu hauen. :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Tagesthreads"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker