Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Moderator: jogiwan

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Santini » 18. Nov 2010, 12:18

Outet Euch: :lol:

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Kinostart heute.


Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Santini » 18. Nov 2010, 12:20

Jedem sein Vergnügen.
An mir ist Harry Potter in seiner Gesamtheit vorbeigelaufen.
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon buxtebrawler » 18. Nov 2010, 15:50

Ist nix für mich. Ich hab mich mal überreden lassen, den ersten Teil mitzugucken, aber konnte ich nicht viel mit anfangen.

Ich hab aber gehört, dass Dr. Freudstein schon als Zauberlehrling verkleidet vor dem Kino zeltet, um auch ja bei der Premiere den besten Platz abzukriegen. :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23235
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon untot » 18. Nov 2010, 16:23

Ich muß mich outen, ich bin Potter Fan! :oops:

Hab sämtliche Bücher gelesen, die natürlich besser als die Filme sind, weil man in einen Film nie alle Kleinigkeiten eines Buches packen kann, trotzdem finde ich die Verfilmungen gelungen.

Ich freu mich auf den neuen Potter, vielleicht lässt Freudischatz mich mit in sein Zelt...?? :?: :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Blap » 18. Nov 2010, 16:26

Santini hat geschrieben:Outet Euch: :lol:


Ok. Ich vermisse meine ZDF-Telenovela: "Alisa - Folge deinem Herzen" (und die Folgestaffel "Hanna - Folge deinem Herzen". Hach, schön wars...

Als Ersatzbefriedigung dient nun die neue ZDF-Telenovela: "Lena - Liebe meines Lebens". Nicht so schön wie "Alisa" und "Hanna", doch inzwischen auch unverzichtbar.

...und: Ich schaue die ARD-Soaps "Verbotene Liebe" und "Marienhof". ...und natürlich "Lindenstrasse".
...und: Mir ist das sogenannte "Privatfernsehen" ein Graus.

Aber: Larry Schrotter geht gar nicht. Ich habe einen sogar im Kino gesehen, es war der Wunsch des Töchterleins. Fürchterlich. Kind enterbt.

:opa: :mrgreen: :ugeek:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4112
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Onkel Joe » 18. Nov 2010, 16:34

Ich hab die ersten beiden Teile zusammen mit den Kids at Home geschaut, ist nett aber nicht ganz meine Welt.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14332
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Arkadin » 18. Nov 2010, 17:33

Ich habe den 1. Teil auf DVD gesehen und fand ihn recht durchschnittlich. Besonders haben mich diese billigen CGI bei diesem blöden Besen-Spiel gestört. Ich glaube aber, wenn man die Bücher liest und in die Potter-Welt eintaucht, dann hat das schon seinen Reiz. Bin ich nur bisher nicht zu gekommen und werde es auf absehnbare Zeit wohl auch nicht. Vielleicht teste ich das mal als Hörbuch an. Die sollen ja ganz gut sein.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Santini » 18. Nov 2010, 17:39

buxtebrawler hat geschrieben:Ich hab mich mal überreden lassen, den ersten Teil mitzugucken


Ja, sowas geht ziemlich leicht bei Dir. :opa:
:mrgreen: :lol:
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Beitragvon Ringo aka Angelface » 20. Nov 2010, 17:57

Ich habe den vorletzten Teil auf DVD gesehen, wurde von einem weiblichen Wesen überredet ;)
"Geht auch ohne die anderen Teile zu kennen .... Ist gaaaanz toll" - meins wars nicht. Kitschig, schmalzig, blödsinnige Handlung, infantile Witze. Mir bleibt das Harry Schlotter Imperium verschlossen, geht mir am Allerwertesten vorbei.
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Tagesthreads"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker